Kurzzeitig Sperrung der B304

Unfallflucht bei Matzing: Frau muss überraschend ausweichen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Am Dienstagvormittag ereignete sich auf der B304 bei Matzing ein Unfall. Die Straße war daraufhin kurzzeitig gesperrt.

Update, 10.30 Uhr

Wie die Polizeiinspektion Trostberg auf Nachfrage von chiemgau24.de mitteilte, gab es bei dem Unfall auf der B304 bei Matzing am Dienstagvormittag keine Verletzten. Eine Autofahrerin habe einem anderen Fahrzeug überraschend ausweichen müssen und kam dabei von der Fahrbahn ab. Der Unfallverursacher habe sich unerlaubt entfernt.

Update, 9.15 Uhr:

Wie soeben bekannt wurde, ist die B304 bei Matzing nach einem Unfall wieder frei. Die Unfallstelle würde geräumt.

Erstmeldung:

Die B304 ist bei der Ortsdurchfahrt Matzing nach einem Unfall gesperrt. Näheres zur Unfallursache oder ob es Verletzte gab ist noch nicht bekannt. Rettungskräfte sind vor Ort. *Weitere Infos folgen*

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunreut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser