Medienmitteilung Stadt Traunreut

Hilfsprogramm „Bayern hilft seinen Händlern“

Traunreut - Die seit 2. November gültigen Maßnahmen der Bundesregierung sowie des Freistaates Bayern bewirken, dass im November die Gastronomiebetriebe, Freizeiteinrichtungen und teilweise Dienstleistungsbetriebe nicht öffnen dürfen.

Auch für den Einzelhandel ist dies eine schwere Zeit, da die Innenstädte in dieser Zeit erheblich an Frequenz verlieren und damit der Kunde nicht mehr zum Bummeln kommt.

Die Initiative „Bayern hilft seinen Händlern“ unterstützt bayerische Einzelhändler und Werbegemeinschaften mit einem kostenlosen Fortbildungsprogramm bei der Umsetzung von Digitalisierungs- und E-Commerce-Projekte. Anhand kostenfreier Schulungen, Fragemöglichkeiten und konkreten Handlungsempfehlungen haben die Einzelhändler in Bayern nun die Chance, ihr Vertriebs- und Kommunikationskonzepte weiter zu entwickeln und in die Praxis umzusetzen.

Social Media, Online-Shops und Marktplätze haben vielen Einzelhändlern in der ersten Phase der Corona-Pandemie dabei geholfen, ihr Geschäft am Leben zu halten. Auch in der aktuellen Phase setzt die vom Bayerischen Wirtschaftsministerium geförderte Initiative ihre Webinarreihe zu verschiedenen Digitalisierungsthemen fort, um den bayerischen Einzelhandel weiter zu unterstützen.

Erfahren Sie zum Beispiel, wie manch neue Anwendung funktioniert, welche Produkte sich für den Absatzkanal Amazon eignen, wie die Ware dort verkauft werden kann oder einfach mal „wie funktioniert Instagram?“. Diese und viele andere Themen finden Sie unter https://soforthilfe-handel.bayern/webinare

Die Termine für die nächsten Schulungsangebote sind:

  • 06.11.2020 ab 11:00 Uhr: Amazon-Sprechstunde: Alles Fragen rund um den Einstieg bei Amazon
  • 09.11.2020 ab 11:00 Uhr: Google My Business – Schritt für Schritt zur digitalen Sichtbarkeit
  • 12.11.2020 ab 11:00 Uhr: Reporting & Monitoring – Zahlen digitaler Initiativen lesen, interpretieren und aufbereiten
  • 17.11.2020 ab 18:30 Uhr: Instagram Basics Webinar “Grundlagen von A bis Z”
  • 19.11.2020 ab 10:00 Uhr: Was tun ohne Weihnachtsmarkt? – Wege der Kundenbindung und Frequenzsteigerung im Weihnachtsgeschäft
  • 19.11.2020 ab 18:30 Uhr: Instagram Webinar “Wachsen auf Instagram”
  • 23.11.2020 ab 15:00 Uhr: ERFA-Runde Digitale Einkaufsstadt
  • 25.11.2020 ab 11:00 Uhr: E-Commerce im Mittelstand – Erfolgsfaktoren digitaler Champions
  • 25.11.2020 ab 14:00 Uhr: Jahresveranstaltung “Bayern hilft seinen Händlern”

Alle Informationen finden sich auch auf der Homepage der Stadt Traunreut unter www.traunreut.de/corona.

Medienmitteilung Stadt Traunreut

Rubriklistenbild: © picture alliance/Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Kommentare