Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Auf der St2104 bei Hurtöst

Auto kommt von Fahrbahn ab und landet auf der Seite - Traunreuterin (39) verletzt

Auf der St2104 gab es einen Unfall.
+
Auf der St2104 gab es einen Unfall.

Traunreut - Am Mittwoch, den 5. Mai, kam es auf der St2104 bei Traunreut zu einem Unfall.

Update, 6. Mai 14.46 Uhr - Pressemitteilung der Polizei

Die Mitteilung der Polizei im Wortlaut:

Am Mittwoch, den 5. Mai ereignete sich gegen 13 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2104 von Traunreut kommend in Richtung Holzhausen. In dem Waldstück zwischen den Weilern Hurtöst und Schlichtersberg geriet ein 20-jähriger Altenmarkter mit seinem Renault in der dortigen Rechtskurve ins Schleudern. Im rechten Straßengraben kam das Fahrzeug auf der linken Seite liegend zum Stillstand. Der junge Fahrer und sein 36-jähriger Beifahrer aus Traunreut blieben hierbei unverletzt. Die 39-jährige Mitfahrerin, welche ebenfalls in Traunreut wohnhaft ist wurde leicht verletzt

Die Feuerwehren Palling und Pierling waren mit 17 Leuten vor Ort und kümmerten sich um die Verkehrslenkung und um die Säuberung der Unfallstelle.

Zwei Rettungswagen, ein Notarzt sowie ein Rettungshubschrauber waren ebenfalls an der Unfallstelle.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Erstmeldung, 5. Mai 15.08 Uhr

Am Mittwoch ereignete sich gegen 13.30 Uhr ein Unfall auf der Staatsstraße 2104. Ein Renault kam einen Kilometer hinter Hurtöst nach einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei touchierte das Auto laut ersten Informationen von vor Ort mehrere Bäume und kam auf der Seite zum Liegen.

Unfall auf St2104

Auf der St2104 gab es einen Unfall.
VU Pierling web--9450.jpg © HANS LAMMINGER D-83329 WAGING
Auf der St2104 gab es einen Unfall.
VU Pierling web--9450.jpg © HANS LAMMINGER D-83329 WAGING
Auf der St2104 gab es einen Unfall.
VU Pierling web--9450.jpg © HANS LAMMINGER D-83329 WAGING
Auf der St2104 gab es einen Unfall.
VU Pierling web--9450.jpg © HANS LAMMINGER D-83329 WAGING
Auf der St2104 gab es einen Unfall.
VU Pierling web--9450.jpg © HANS LAMMINGER D-83329 WAGING
Auf der St2104 gab es einen Unfall.
VU Pierling web--9450.jpg © HANS LAMMINGER D-83329 WAGING
Auf der St2104 gab es einen Unfall.
VU Pierling web--9450.jpg © HANS LAMMINGER D-83329 WAGING
Auf der St2104 gab es einen Unfall.
VU Pierling web--9450.jpg © HANS LAMMINGER D-83329 WAGING
Auf der St2104 gab es einen Unfall.
VU Pierling web--9450.jpg © HANS LAMMINGER D-83329 WAGING
Auf der St2104 gab es einen Unfall.
VU Pierling web--9450.jpg © HANS LAMMINGER D-83329 WAGING
Auf der St2104 gab es einen Unfall.
VU Pierling web--9450.jpg © HANS LAMMINGER D-83329 WAGING
Auf der St2104 gab es einen Unfall.
VU Pierling web--9450.jpg © HANS LAMMINGER D-83329 WAGING
Auf der St2104 gab es einen Unfall.
VU Pierling web--9450.jpg © HANS LAMMINGER D-83329 WAGING
Auf der St2104 gab es einen Unfall.
VU Pierling web--9450.jpg © HANS LAMMINGER D-83329 WAGING

Es wurden die Feuerwehren Pierling und Palling, der Rettungshubschrauber Christoph 14, zwei Rettungswagen, ein Notarzt, der Einsatzleiter Rettungsdienst und die Polizei zu dem Unfall alarmiert. Von den drei Insassen wurde eine Person mittel bis schwer verletzt in ein Krankenhaus gefahren. Die beiden anderen Personen hatten Glück und blieben nach ersten Erkenntnissen unverletzt. Die Straße war komplett gesperrt und der Verkehr wurde von der Feuerwehr umgeleitet.

FDL/Lamminger/jv

Kommentare