Nach drei Jahren im Amt

Ritter will bis 2026 Bürgermeister bleiben

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
  • schließen

Traunreut - Halbzeit der ersten Legislaturperiode: Drei Jahre ist Bürgermeister Klaus Ritter nun im Amt - doch es sollen noch viele Folgen. Er will auch bei den nächsten Wahlen wieder kandidieren. *Mit Voting*

Als "deutlich umfangreicher als erwartet" bezeichnet Traunreuts Bürgermeister Klaus Ritter (Freie Wähler) seinen Job gegenüber dem Traunreuter Anzeiger. Vor allem bei gesetzlichen Vorschriften, dem Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Gruppen, der Personalpolitik im Rathaus oder der interkommunalen Zusammenarbeit sei er gefordert, so Ritter gegenüber der Zeitung.

Außerdem kündigt er an, auch bei den nächsten Kommunalwahlen 2020 wieder als Bürgermeister kandidieren zu wollen. "Dem steht nichts entgegen, aber letztlich müssen es die Bürger entscheiden, ob meine Arbeit passt", so Ritter gegenüber der Zeitung. Sollte er auch 2020 Erfolg haben, könnte Ritter bis 2026 im Amt bleiben

xe

Zurück zur Übersicht: Traunreut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser