Medieninformation Stadt Traunreut

Kohlensäure-Wassersprudler für die Traunreuter Kindergärten

Kohlensäure-Wassersprudler für die Kindergärten in Traunreut
+
Erster Bürgermeister Hans-Peter Dangschat, der Werksleiter der Stadtwerke Traunreut Frank Wachsmuth sowie die Leiterin der städtischen Kindertagesstätte Veronika Galneder bei der Übergabe des Wassersprudlers

Traunreut - Trinkwasser ist unser Lebensmittel Nr. 1 - für uns Menschen, die selber bis zu 80 % aus Wasser bestehen, ist es lebenswichtig.

Traunreut und die angrenzenden Stadtgebiete erhalten ihr Trinkwasser in einwandfreier Qualität von den Stadtwerken Traunreut. Und so verwundert es nicht, dass die Stadtwerke schon einigen Kindergärten in Traunreut Wassersprudler und Kohlensäure-Zylinder kostenfrei zur Verfügung gestellt haben, um das hervorragende Trinkwasser besonders den Heranwachsenden schmackhaft zu machen. Erster Bürgermeister Hans-Peter Dangschat: „Wir können den Bürgern zuverlässig bestes Trinkwasser bieten. Die Sicherung der Qualität und der Versorgung sind mit die wichtigsten Aufgaben der Stadt.“ 

Im Zuge der Einweihung des neuen Kindergartens „Schneckenhaus“ hat nun auch diese Einrichtung einen Wassersprudler mit Kohlensäure-Zylinder bekommen, ebenso die noch nicht versorgten restlichen Kindergärten in Traunreut. 

Zukünftig können die Kindergärten den leeren Kohlensäure-Zylinder direkt bei den Stadtwerken gegen einen vollen Zylinder tauschen. Der Tausch ist wie bisher für die Kindergärten kostenlos. Dangschat überreichte stellvertretend für die Stadtwerke Traunreut symbolisch einen neuen Wassersprudler inkl. Kohlensäure-Zylinder an die Leiterin der städtischen Kindertagesstätte „Schneckenhaus“, Veronika Galneder. „Ich freue mich, dass wir unseren Kindern nun auch selbst gemachtes, sprudelndes Wasser anbieten können, das sie schon von zuhause kennen. Gerade für die Kleinen ist regelmäßiges Trinken einfach wichtig“, weiß sie. Dem Werksleiter der Stadtwerke, Frank Wachsmuth, ist es dabei ein großes Anliegen, den Kinder von klein auf bewusst zu machen, dass Wasser einfach ein tolles und vor dem Hintergrund der enormen Zuckeranteile in vielen Fertiggetränken vor allem gesundes Lebensmittel ist. 

Medieninformation Stadt Traunreut

Kommentare