Medienmitteilung Stadt Traunreut

Lockdown auch bei den städtischen Einrichtungen

Maskenpflicht in der Innenstadt (Symbolbild).
+
Das Rathaus der Stadt Traunreut schließt ab 16. Dezember bis 10. Januar (Symbolbild).

Traunreut - Die neuesten Beschlüsse der Bundeskanzlerin sowie der Ministerpräsidenten werden von Seiten der Stadt Traunreut folgendermaßen umgesetzt:

  • Das Rathaus der Stadt Traunreut wird für den Publikumsverkehr vom 16. Dezember bis 10. Januar geschlossen. Für besonders dringenden Fällen wird in den einzelnen Abteilungen durch ein Bearbeitungsteam der Service aufrechterhalten. Per E-Mail oder auch telefonisch können dann die Fragen beantwortet und Bescheinigungen ausgestellt werden. Wir bitten Behördengänge auf das äußerst Notwendigste zu reduzieren.
    Der Winterdienst für die Stadt wird durch den Baubetriebshof wie gewohnt stattfinden. Das Rathaus ist unter Tel.: +49 8669 857 0 bzw. E-Mail Stadt@traurneut.de zur erreichen.
  • Kultur- und Veranstaltungszentrum k1: Die Ticketkasse am k1 wird von 16. Dezember bis 10. Januar ebenfalls geschlossen. Gutscheine können jedoch weiterhin per E-Mail unter ticket@k1-traunreut.de oder unter der Telefonnummer +49 8669 857 444 bestellt werden. Die Gutscheine werden noch rechtzeitig vor Weihnachten per Post versandt. Zudem ist natürlich der Online-Ticketservice jederzeit erreichbar.
  • Die Stadtbücherei Traunreut ist bis 10. Januar geschlossen. Der bereits laufende Abholservice wird weiterhin angeboten. Die Stadtbücherei ist per Telefon unter +49 8669 2516 bzw. per E-Mail stadtbuecherei@traunreut.de zu erreichen.
  • Der Betrieb von Kindertageseinrichtungen ist grundsätzlich untersagt. Daher werden auch die städtischen Kindertageseinrichtungen ab 16. Dezember bis 10. Januar geschlossen. Es kann lediglich eine eingeschränkte Notbetreuung angeboten werden. Informationen und Fragen hierzu bitten wir Sie per E-Mail unter kitaverwaltung@traunreut.de oder telefonisch unseren Mitarbeiterinnen (Tel. +49 8669 857 349) zu stellen.
  • Stadtwerke Traunreut: Die Stadtwerke sind von 16. Dezember bis 10. Januar für den Besucherverkehr geschlossen. Die Betreuung der Kunden der Stadtwerke wird per Notdienste in den unterschiedlichen Sparten sichergestellt.

Medienmitteilung Stadt Traunreut

Kommentare