Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

KiTa Schneckenhaus feierte ihr erstes Sommerfest

Mit Weltreise, Stationslauf und Tanz herrschte ausgelassene Stimmung

Das erste Sommerfest in der KiTa Schneckenhaus fand bei bestem Wetter und fröhlicher Stimmung statt.
+
Das erste Sommerfest in der KiTa Schneckenhaus fand bei bestem Wetter und fröhlicher Stimmung statt.

Zum Thema „Wir sind alle Kinder dieser Welt“ fand euer das erste Sommerfest seit der Eröffnung im März 2020 in der Traunreuter Kindertagesstätte Schneckenhaus statt. Die Kinder übten schon Wochen vorher fleißig für die Aufführung.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Traunreut - Als dann an endlich der große Tag bevorstand, wurden die Eltern und Großeltern mittels Liedern, einen selbstgeschriebenen „Rap“ und einem gemeinsamen Tanz auf eine Weltreise mitgenommen. Das Thema „Wir sind alle Kinder dieser Welt“ begleitete die Kinder das ganze KiTa-Jahr und erreichte mit dem Fest ihren Höhepunkt. Bei einem gemeinsamen Beisammensein mit Speisen und Getränken ließen es sich Alle im Garten des Schneckenhauses gut gehen.  Eine richtige „Gaudi“ herrschte bei dem Stationslauf für die Kinder und Eltern. Auch die Glitter-Tattoos waren der Renner.

„Endlich konnte das Sommerfest stattfinden! Ich freue mich sehr für die Kinder und deren Eltern, dass sie diese wichtige und besondere Station im Kindergartenjahr nach der langen Pandemiezeit nun erleben durften.“, erklärt Erster Bürgermeister Hans-Peter Dangschat. „Es war ein sehr gelungenes erstes Fest mit ausgelassener Stimmung! Vielen Dank an alle Mitwirkenden für Ihre Mithilfe!“ bedankt sich KiTa-Leitung Veronika Galneder bei allen die dabei waren.

Pressemitteilung Stadt Traunreut

Kommentare