Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bis einschließlich 25. März

Müllsammelaktion „Sauberes Traunreut“

Rathausmitarbeiterin Julia Herzinger vor der Ausgabestelle im
Erweiterungsbau des Traunreuter Rathauses.
+
Rathausmitarbeiterin Julia Herzinger vor der Ausgabestelle im Erweiterungsbau des Traunreuter Rathauses.

Bis einschließlich 25. März können sich Teilnehmer registrieren lassen und leere Säcke im Rathaus abholen.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Traunreut - Unter dem Motto „Sauberes Traunreut“ läuft derzeit die diesjährige Müllsammelaktion in Traunreut. Im gesamten Stadtgebiet sollen Wege, Wälder und andere Plätze von herumliegendem Müll befreit werden. Alle Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, sich zu beteiligen. Als Dankeschön winken Gutscheine für die Traunreuter Bäder sowie je ein Wertgutschein in Höhe von 10 Euro, der in Traunreuter Geschäften und Betrieben eingelöst werden kann.

Bis jetzt sind bereits 197 nummerierte Säcke abgeholt worden. Das sind fast 50 Stück mehr als zum Vorjahr im gesamten Zeitraum der Sammelaktion“, vermeldet Julia Herzinger vom städtischen Ordnungsamt. „Die Leute sammeln bereits fleißig und der städtische Bauhof konnte schon etliche volle Säcke an verschiedenen Standorten abholen.“Der Ablauf ist ganz einfach: Die vollen Säcke werden gut sichtbar a nStraßenkreuzungen, Bushaltestellen, Abfalleimern oder Hundetoiletten abgestellt werden.

Die Teilnehmenden werden gebeten, als Nachweis ein Bild vom Müllsack mit der Nummer an das Traunreuter Ordnungsamt ordnungsamt@traunreut.de zu senden und den genauen Standort mitzuteilen.  Sehr gerne nimmt die Stadtverwaltung auch Bilder für die sozialen Kanäle der Stadt Traunreut entgegen, diese sind per E-Mail an presse@traunreut.de zu senden. (Das Einverständnis für die Veröffentlichungen auf den verschiedenen Kanälen wird mit der Übermittlung erteilt.) Bis einschließlich Freitag, 25. März können noch Handschuhe und Müllsäcke zu den derzeitigen Besuchszeiten im Erweiterungsbau des Traunreuter Rathauses abgeholt werden. Gesammelt werden kann bis einschließlich 26. März. Selbstverständlich können auch Schulklassen, Vereine und andere Gruppen mitmachen, es wird darum gebeten, von einer verantwortlichen Person die entsprechende Anzahl an Säcken abzuholen. Jeder, der hier mitmacht, bekommt ebenfalls einen Gutschein.

Die Rathausöffnungszeiten:

  • Montag 8.30 – 12 Uhr; 14 – 16.30 Uhr
  • Dienstag 8.30 – 12:00 Uhr
  • Mittwoch 8.30 – 12 Uhr
  • Donnerstag 8.30 – 12 Uhr; 14 – 18 Uhr
  • Freitag 8.30 – 12 Uhr

Pressemitteilung Stadt Traunreut

Kommentare