Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

In vielen Geschäften und Einrichtungen im Stadtgebiet

Neuer offizieller Stadtplan für Traunreut

Christian Ehinger und Cornelia Schwind mit Exemplaren des neuen Stadtplans.
+
Christian Ehinger und Cornelia Schwind mit Exemplaren des neuen Stadtplans.

Die Stadt Traunreut hat kürzlich einen neuen, offiziellen Stadtplan herausgegeben. Dieser liegt in vielen Geschäften und Einrichtungen im Stadtgebiet zur Mitnahme aus und kann zudem im Traunreuter Rathaus abgeholt werden. Die Auflage beträgt 10.000 Stück wovon 8000 Exemplare bereits per Postwurfsendung an die Haushalte im Stadtgebiet verteilt wurden.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Traunreut - In enger Zusammenarbeit mit der Stabsstelle Steuerungsmanagement, Digitalisierung und IT der Stadtverwaltung Traunreut wurde der Stadtplan vom Verlag Schubert & Franzke GmbH aus Sankt Pölten erstellt. Er enthält eine Karte im Maßstab 1:13.500 über das komplette Stadtgebiet sowie eine Karte 1:7.000 über die Kernstadt. Öffentliche Einrichtungen und wichtige Adressen sind übersichtlich aufgelistet, zudem lässt eine Beschreibung der Stadt Traunreut so gut wie keine Fragen mehr offen. Des Weiteren findet sich im Stadtplan eine Radkarte mit der Übersicht über den Landkreis Traunstein und Teilen der Nachbarlandkreise im Maßstab 1:65.000. Ergänzt mit Radtourenbeschreibungen vom Chiemgau Tourismus e. V., den Tourenbeschreibungen der fünf Traunreuter Radwege sowie vielen Fotos bietet der neue Stadtplan auch Anreize, die Stadt Traunreut mit ihrer Umgebung touristisch oder freizeitlich zu erkunden.

„Die Exemplare des alten Stadtplans von 2011 gingen langsam zur Neige und außerdem hat sich in der Zwischenzeit vieles geändert im Stadtgebiet. Beispielsweise kamen neue Straßen und Wohngebiete hinzu, so dass eine Aktualisierung sinnvoll war.“, erklärt Cornelia Schwind aus der Stadtverwaltung Traunreut, die verantwortlich für das Projekt ist. „Zusammen mit dem Verlag Schubert und Franzke haben wir einen sehr anschaulichen Stadtplan mit touristischem Schwerpunkt geschaffen, mit dem sich die Bürgerinnen und Bürger wie auch Gäste in der Kernstadt und den Ortsteilen bestens zurechtfinden können. Ich möchte mich ausdrücklich bei allen internen und externen Stellen bedanken, die zur Entstehung des Stadtplans beigetragen haben, wie etwa unser Ordnungsamt, das Bauamt, der Arbeitskreis Verkehr und der Chiemgau Tourismus e.V.“, so Cornelia Schwind. Da der Stadtplan komplett werbefinanzert ist, sind der Stadtverwaltung keinerlei Kosten entstanden. Zum Frühjahr 2023 ist geplant, Vergrößerungen der neuen Stadtpläne an den Ortseinfahrten in Schaukästen an insgesamt fünf Stellen anzubringen.

Pressemitteilung Stadt Traunreut

Kommentare