Medienmitteilung Stadt Traunreut

Ausklang des Traunreuter Weihnachtsmarktes

+
Baeck in Town am Sonntag, 15. Dezember am Traunreuter Weihnachtsmarkt

Traunreut - Am Freitag beginnt das dritte Wochenende des Traunreuter Weihnachtsmarktes.

Kulinarisch freuen wir uns auf Produkte aus unserer Partnerstadt Luce in Frankreich. Es ist zu erwarten, dass der berühmten Käse "Brie et ses amis" wieder reißend seine Abnehmer finden wird und bis zum Marktende am Sonntag wahrscheinlich nicht mehr vorrätig sein wird. Es heißt also: "schnell sein und rechtzeitig die Delikatesse sichern".


Kulturell ist wieder viel los und es wird vor allem ein sehr abwechslungsreiches Angebot geboten. Auftritte der Jugendsiedlung mit dem Haus für Kinder, der Jungmusik der Stadtkapelle Traunreut und zu guter Letzt dem Chor der evangelischen Freikirche begleiten am Freitag das Marktgeschehen. Am Samstag steigt wieder die Spannung bei den Gästen und den Teilnehmern der großen Weihnachtsverlosung der ARGE-Werbegemeinschaft. Auch dieses Wochenende winken tolle Preise sowie ein großer Fernseher. Kurzfristig besuchen die Perchten der "Steiner-Schloßdeifen" den Markt am Samstag. Dies ist ein neu gegründeter Verein aus Stein an der Traun, dessen Mitglieder sich als Perchten verkleidet auf dem Weihnachtsmarkt vorstellen möchten. Zuvor stimmen uns die Musikschule der Stadt Traunreut und der Kroatische Chor mit Liedern auf die vorweihnachtliche Zeit ein.

Am Sonntag rockt dann die Band "Baeck in Town" mit den Besuchern den Platz. Der Auftritt von Frau Harder um 15 Uhr muss leider krankheitsbedingt abgesagt werden. Nutzen Sie dieses Wochenende nochmal die Gelegenheit und besuchen Sie den Traunreuter Weihnachtsmarkt. Dieser hat zu folgenden Zeiten geöffnet: Freitag und Samstag von 15 Uhr - 20 Uhr und Sonntag von 14 Uhr - 20 Uhr. Alle Informationen gibt es auch im Internet unter www.traunreut.de/weihnachtsmarkt

Medienmitteilung Stadt Traunreut

Kommentare