Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Platzwunde und Autodelle

Traunreuter und Schnaitseer prügeln sich vor Spielsalon

Traunreut - Mit einer Platzwunde und einer Autodelle endete eine Schlägerei zwischen zwei Männern am Samstagmorgen in Traunreut.

Vor einem Spielsalon in der Werner-von-Siemens-Straße fand am frühen Samstagmorgen eine Schlägerei statt. Kurz nach 5 Uhr gingen zwei Gäste in dem Lokal zunächst verbal aufeinander los.

Das ganze verlagerte sich auf den angrenzenden Parkplatz, wo sich ein 32-jährige Traunreuter und ein 28-jähriger Schnaitseer prügelten. Während der Rangelei fielen sie gegen ein geparktes Auto, wobei eine Delle entstand.

Nachdem sich der 28-Jährige eine Platzwunde im Gesicht zuzog wurde ein Rettungswagen zur Wundversorgung hinzugezogen. Die genauen Umstände der Schlägerei muss durch Vernehmungen erst noch geklärt werden.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare