Unfall mitten in Traunreut

E-Bike-Fahrerin wird von Auto erfasst - mit schweren Kopfverletzungen in Klinik

Polizei und Rettungsdienst
+
Eine Radfahrerin wurde bei einem Unfall schwer verletzt

Traunreut - Am Mittwochvormittag, 12. August, kam es in der Werner-von-Siemens-Straße zu einem offenbar folgenschweren Unfall.

Update, 12.40 Uhr - E-Bike-Fahrerin schwer verletzt


Am Mittwochvormittag ereignete sich auf der Werner-von-Siemens-Straße ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer Fahrradfahrerin.

Bilder von vor Ort findet Ihr hier.


Eine 82-jährige Traunreuterin wollte mit ihrem E-Bike die Straße überqueren. Dabei übersah sie eine von links kommende 20-jährige Autofahrerin mit ihrem Audi und es kam zum Zusammenstoß.

Die Fahrradfahrerin erlitt hierbei schwere Verletzungen im Kopfbereich und wurde umgehend mit dem Rettungswagen in das Klinikum Traunstein verbracht .Die Fahrerin des Audis blieb unverletzt.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich insgesamt auf rund 3.500 Euro.

Während der Unfallaufnahme wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Traunreut die Werner-von-Siemens-Straße im Bereich der Unfallörtlichkeit komplett gesperrt.

Pressemeldung Polizei Traunreut

Erstmeldung

Ersten Erkenntnissen vor Ort zufolge wollte eine Radfahrerin die Straße aus noch ungeklärtem Grund überqueren und wurde dabei von einem Auto erfasst. Die Frau, zu deren Identität es derzeit noch keine weiteren Angaben gibt, wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr waren im Einsatz. Im Zuge der Rettungsarbeiten musste die Straße kurzzeitig total gesperrt werden.

FDL/Lamminger, mw

Kommentare