Unfall an Kreuzung bei Traunreut

Polizeiwagen kracht bei Wendemanöver gegen Pkw: Neue Unfalldetails veröffentlicht

+
Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Traunreut - In Traunreut hat sich am Freitagmittag an einer Kreuzung ein Unfall ereignet. Beteiligt daran ist auch ein Einsatzfahrzeug der Polizei.

Update, 6. Juli, 17.20 Uhr - Polizeibeamter übersieht Pkw bei Wendemanöver

Pressemitteilung im Wortlaut:


Bei einer Einsatzfahrt der Polizeiinspektion Trostberg am 03. Juli gegen 12.04 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2104 zu einem Verkehrsunfall.

Im Einsatz überholte die Streife auf der Staatstraße 2104 Richtung Traunreut einen 56-jährigen PKW-Lenker aus Bad Kötzting. Im Anschluss wendete das Einsatzfahrzeug auf der Trostberger Straße, um schnellstmöglich zu seinem Einsatzort zu kommen. Dabei übersah der 27-jährige Polizeibeamte den kommenden PKW-Lenker aus Bad Kötzting. Dieser versuchte noch auszuweichen, es kam jedoch zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.


Beide Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Beifahrer im Streifenwagen blieb unverletzt.

An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von zirka 10.000 Euro.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten deshalb abgeschleppt werden.

Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang erfolgen durch die Polizeiinspektion Traunstein.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Traunstein

Update, 15.07 - Polizeiwagen stößt mit Ford zusammen

Am Freitagmittag ist auf der St2104, Abzweigung Trostberg Straße, ein Streifenwagen der Polizei bei einer Einsatzfahrt mit einem Ford zusammengestoßen. Nach ersten Erkenntnissen war der Streifenwagen wegen einer großangelegten Vermisstensuche im Einsatz und wollte an der Abzweigung mit Blaulicht wenden. 

Polizeiwagen stößt auf St2104 bei Traunreut mit Ford zusammen

Am Freitagmittag ist auf der St2104, Abzweigung Trostberg Straße, ein Streifenwagen der Polizei bei einer Einsatzfahrt mit einem Ford zusammengestoßen. © FDL/Lamminger
Am Freitagmittag ist auf der St2104, Abzweigung Trostberg Straße, ein Streifenwagen der Polizei bei einer Einsatzfahrt mit einem Ford zusammengestoßen. © FDL/Lamminger
Am Freitagmittag ist auf der St2104, Abzweigung Trostberg Straße, ein Streifenwagen der Polizei bei einer Einsatzfahrt mit einem Ford zusammengestoßen. © FDL/Lamminger
Am Freitagmittag ist auf der St2104, Abzweigung Trostberg Straße, ein Streifenwagen der Polizei bei einer Einsatzfahrt mit einem Ford zusammengestoßen. © FDL/Lamminger
Am Freitagmittag ist auf der St2104, Abzweigung Trostberg Straße, ein Streifenwagen der Polizei bei einer Einsatzfahrt mit einem Ford zusammengestoßen. © FDL/Lamminger
Am Freitagmittag ist auf der St2104, Abzweigung Trostberg Straße, ein Streifenwagen der Polizei bei einer Einsatzfahrt mit einem Ford zusammengestoßen. © FDL/Lamminger
Am Freitagmittag ist auf der St2104, Abzweigung Trostberg Straße, ein Streifenwagen der Polizei bei einer Einsatzfahrt mit einem Ford zusammengestoßen. © FDL/Lamminger
Am Freitagmittag ist auf der St2104, Abzweigung Trostberg Straße, ein Streifenwagen der Polizei bei einer Einsatzfahrt mit einem Ford zusammengestoßen. © FDL/Lamminger
Am Freitagmittag ist auf der St2104, Abzweigung Trostberg Straße, ein Streifenwagen der Polizei bei einer Einsatzfahrt mit einem Ford zusammengestoßen. © FDL/Lamminger
Am Freitagmittag ist auf der St2104, Abzweigung Trostberg Straße, ein Streifenwagen der Polizei bei einer Einsatzfahrt mit einem Ford zusammengestoßen. © FDL/Lamminger
Am Freitagmittag ist auf der St2104, Abzweigung Trostberg Straße, ein Streifenwagen der Polizei bei einer Einsatzfahrt mit einem Ford zusammengestoßen. © FDL/Lamminger
Am Freitagmittag ist auf der St2104, Abzweigung Trostberg Straße, ein Streifenwagen der Polizei bei einer Einsatzfahrt mit einem Ford zusammengestoßen. © FDL/Lamminger
Am Freitagmittag ist auf der St2104, Abzweigung Trostberg Straße, ein Streifenwagen der Polizei bei einer Einsatzfahrt mit einem Ford zusammengestoßen. © FDL/Lamminger
Am Freitagmittag ist auf der St2104, Abzweigung Trostberg Straße, ein Streifenwagen der Polizei bei einer Einsatzfahrt mit einem Ford zusammengestoßen. © FDL/Lamminger
Am Freitagmittag ist auf der St2104, Abzweigung Trostberg Straße, ein Streifenwagen der Polizei bei einer Einsatzfahrt mit einem Ford zusammengestoßen. © FDL/Lamminger
Am Freitagmittag ist auf der St2104, Abzweigung Trostberg Straße, ein Streifenwagen der Polizei bei einer Einsatzfahrt mit einem Ford zusammengestoßen. © FDL/Lamminger
Am Freitagmittag ist auf der St2104, Abzweigung Trostberg Straße, ein Streifenwagen der Polizei bei einer Einsatzfahrt mit einem Ford zusammengestoßen. © FDL/Lamminger
Am Freitagmittag ist auf der St2104, Abzweigung Trostberg Straße, ein Streifenwagen der Polizei bei einer Einsatzfahrt mit einem Ford zusammengestoßen. © FDL/Lamminger

Dabei kam es mit einem nachfolgendem Ford zum Zusammenstoß. Verletzt wurde zum Glück niemand. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Unfall wurde von der Polizeistreife aus Traunstein aufgenommen.

Update, 14.05 Uhr - Polizeiwagen wendet bei Sucheinsatz

Nun gibt es erste Infos zum Unfallhergang: Demnach führte das Polizeifahrzeug, das offenbar an dem Sucheinsatz nach dem zwischenzeitlich vermissten 58-Jährigen teilnahm, gerade ein Wendemanöver durch, als es an der Kreuzung zu dem Zusammenstoß mit dem Ford kam. Über mögliche Verletzte gibt es weiterhin keine Angaben.

Die Erstmeldung:

Ersten Erkenntnissen zufolge passierte der Crash am Freitag, 3. Juli, gegen 13 Uhr an der Kreuzung zwischen Staatsstraße 2104 und der Trostberger Straße. Dort sind ein Auto mit Straubinger Zulassung und ein Einsatzfahrzeug der Polizei zusammengestoßen.

Der genaue Unfallhergang ist noch völlig unklar. Auch über etwaige Verletzte gibt es derzeit noch keine Angaben. Die Rettungskräfte sind im Einsatz.

*Nähere Informationen liegen derzeit nicht vor!*

FDL/Lamminger, mw

Kommentare