Am Donnerstagabend nahe Matzing

Unfall zwischen Auto und Transporter - Schwangere verletzt

+
  • schließen

Traunreut - Im Ortsteil Matzing ist es am Donnerstagabend zu einem Unfall mit zwei Fahrzeugen gekommen. Eine Frau ist dabei leicht verletzt worden.

Update, 15 Uhr - Pressemeldung der Polizei

Am Abend des 13. Junis ereignete sich in Biebing bei Matzing ein Unfall. Ein 58-Jähriger

fuhr mit einem Kleintransporter aus einer Grundstückseinfahrt heraus

, als er eine 39-Jährige übersah, die mit ihrem Wagen in Richtung Matzing fuhr. Es kam zum Zusammenstoß. 

Der 58-Jährige blieb unverletzt und die 39-Jährige, die derzeit schwanger ist, erlitt einen Schock. Sie kam in ein nahegelegenes Krankenhaus zur weiteren Abklärung. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 30.000 Euro. 

Da bei einem der Fahrzeuge Betriebsstoffe ausgetreten sind, rückte die Freiwillige Feuerwehr Matzing mit einer Besatzung aus und beseitigte diese. Den Fahrer des Kleintransporters erwartet jetzt eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Pressemeldung der Polizeistation Traunreut

Erstmeldung

Ein Unfall mit einer leicht verletzten Person hat sich am Abend des 13. Junis gegen 20.30 Uhr im Matzinger Ortsteil Biebing ereignet. Ersten Informationen zufolge ist eine ortsansässige Frau mit ihrem Mitsubishi vom Ortsteil Biebing nach Matzing unterwegs gewesen. Im Gewerbegebiet hat offenbar zeitgleich der Transporter einer dort ansässigen Firma in die vorfahrtsberechtigte Verbindungsstraße einbiegen wollen. Dabei hat der Fahrer wohl den von links kommenden Wagen übersehen. Ein Zusammenstoß konnte nicht mehr verhindert werden.

Unfall in Matzing

Beide Fahrzeuge sind durch den Aufprall erheblich beschädigt und die Frau leicht verletzt worden. Sie ist von Einsatzkräften des Bayerischen Roten Kreuzes, die mit einem Rettungswagen vor Ort gewesen sind, ins Krankenhaus nach Traunstein gebracht worden. Der Mann im Transporter ist unverletzt geblieben.

Die Freiwillige Feuerwehr aus Matzing ist mit neun Einsatzkräften und einem Fahrzeug vor Ort gewesen, um die Fahrbahn zu reinigen. Es sind Betriebsstoffe ausgetreten. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Polizei aus Traunreut hat den Unfall aufgenommen.

ksl; FDL/BeMi

Zurück zur Übersicht: Traunreut

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT