Pressemitteilung ARGE-Werbegemeinschaft Traunreut

Blitzende Karossen und alter Trödel

+
Verführung für Autofreunde, Sammler und Einkaufslustige am verkaufsoffenen Sonntag der ARGE -Werbegemeinschaft Traunreut am 5. Mai: Verlockende Delikatessen, bunte Farben und Blumen auf dem Jahrmarkt sowie glänzende Limousinen am Rathausplatz und reich bestückte Flohmarktstände. Attraktionen und Angebote verschiedenster Art in den Geschäften und Betrieben, die ab 12 Uhr ihre Tore öffnen, laden ein zu vergnüglichen Stunden in Traunreut.

Traunreut - Blitzende Chromkarrossen am Rathausplatz sowie Kunst und Trödel am Flohmarkt im Gewerbegebiet Nordost an der Tachinger Straße: Sie stehen im Mittelpunkt des zweiten verkaufsoffenen Sonntags der ARGEWerbegemeinschaft Traunreut.

Wenige Meter weiter locken in der Eichendorffstraße eine bunte Eisenbahn, lustige Gasballons und das faszinierende Angebot des Jahrmarkts. Die Geschäfte Traunreuts öffnen ihre Ladentüren ab 12 Uhr und zeigen ein hochwertiges Angebot, das an vielen Stellen die Farben des Sommers trägt.

Eine hochwertige Autoschau mit namhaften Firmen zeigt ab 10 Uhr auf dem Rathausplatz und in der Marktstraße die aktuelle Palette von Fahrzeugmodellen verschiedenster Marken. Beispiele sind der neue Insignia B und Opel Corsa GSI, vorgestellt von der Firma Opel Günther. Das Autohaus Schlögl präsentiert das Aktuellste von VW, Audi, Seat und Skoda. Die Firma Freilinger ist unter anderem mit den neuesten Mercedes- und Smart-Modellen vertreten. Ford Reuner empfängt die Besucher am Rathausplatz mit den brandneuen Ford-Modellen. Das "Quadcenter Chiemgau Wallner" sowie "Der Fahrradspezialist Wallner" zeigen den Besuchern die aktuellen Quad- und ATV-Modelle sowie Roller und Retro-Roller. Daneben glänzen neue E-Bikes - eine kurze Probefahrt ist hier möglich.

Gartenfreunde kommen bei Service-Center Auer aus Traunreut auf ihre Kosten: Sie finden hier vor allem Akkugeräte aller Art, wie Rasenmäher, -traktoren und -roboter. Mit dabei sind "Hingucker": große geschnitzte Eulen und andere Tiere.

Wer alte und gebrauchte Dinge liebt, schlägt sicher den Weg zum alten Volksfestplatz an der Tachinger Straße ein, denn dort wird mit den Händlern der Flohmarktstände nach Belieben gefeilscht und manches besondere Stück erstanden – ein Besuch in den Morgenstunden ist hier ein Geheimtipp unter den Trödelfans.

Der Jahrmarkt - bunt wie der Sommer Mit verlockenden Düften, Farben, Blumen und einem bunten Karussell verwandeln die Fieranten des Jahrmarktes die Eichendorffstraße in eine anziehende Flaniermeile. Kulinarische Genüsse verführen hier, wie die beliebten Baumstriezel, Bratwurst und Bosna, Zuckerwatte oder allerlei gebrannte Nüsse. Kulinarisches, Mode, Dekoration, eine große Auswahl an handgemachtem Holzspielzeug, sowie allerlei Nützliches für den Haushalt sind ein unwiderstehlicher Anziehungspunkt für Besucher aus nah und fern.

Alle Geschäfte Traunreuts öffnen ihre Türen ab 12 Uhr und viele Mitglieder der ARGE-Werbegemeinschaft umrahmen diesen verkaufsoffenen Sonntag mit vielerlei Sonderaktionen. So lockt der Hagebaumarkt mit Prozentaktionen und kostenlosen Saattüten für Sommerblumen. Im MediaMarkt erwarten die Besucher interessante Produktvorführungen, die teilweise gekostet und hautnah ausprobiert werden können.

Pressemitteilung ARGE-Werbegemeinschaft Traunreut

Zurück zur Übersicht: Traunreut

Auch interessant

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT