Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schaurige Perchten und schwere Maschinen

"vor Adventsglühen" bei Lohmüller Landtechnik ein voller Erfolg

Vorweihnachtliche Stimmung beim ersten "vor Adventsglühen" bei Lohmüller Landtechnik.
+
Vorweihnachtliche Stimmung beim ersten "vor Adventsglühen" bei Lohmüller Landtechnik.

Traunreut - Schwere Landmaschinen sehen auch im weihnachtlich-roten Scheinwerferlicht beeindruckend aus. Das hat Lohmüller Landtechnik am Wochenende des 24. und 25. Novembers gezeigt. Zum ersten Mal hat der Experte für Landtechnik zum "vor Adventsglühen" eingeladen und freute sich über die zahlreichen Besucher.

Glühwein, Punsch und Perchten noch vor dem ersten Advent? Wie gut das funktioniert, hat Lohmüller Landtechnik am vergangenen

Einer der 22 Kramperl vom Rauchberg-Pass bei Lohmüller Landtechnik

Wochenende beim "vor Adventsglühen" gezeigt. Highlight der Veranstaltung war der Perchtenlauf am Samstagabend: 22 Kramperl vom Rauschberg-Pass, gekleidet mit Fellen und schaurigen Masken, lehrten den Zuschauern das Fürchten. Da stockte den Kleinen wie auch den Großen der rund 400 Zuschauern auf dem Hof schon mal der Atem.

Schaurig schöne Handwerkskunst

Wer schon am Nachmittag bei Lohmüller Landtechnik war, konnte den eindrucksvollen Perchtenmasken in ihrer Entstehung zuschauen. Wie aus einem Stück Holz ein furchteinflößendes Gesicht mit Hakennase, Narben und tiefe Furchen wird, das zeigte Maskenschnitzer Palfi. Ebenso, wie viel alte Handwerkskunst und Mühe in den schaurigen Gesichtern steckt.

Impressionen vom "vor Adventsglühen"

Maskenschnitzer Palfi bei der Arbeit. Hier entsteht eine schaurige Kramperlmaske. © Lohmüller Landtechnik
22 Perchten waren bei Lohmüller Landtechnik zu Gast... © Hans Lamminger Fotografie
... und lehrten den rund 400 Zuschauern das Fürchten. © Hans Lamminger Fotografie
Kein Wunder. die schaurigen Fratzen... © Hans Lamminger Fotografie
... mit langen Hörnern, Hakennasen und tiefen Furchen... © Hans Lamminger Fotografie
... sehen wirklich furchteinflößend aus. © Hans Lamminger Fotografie
Rund 400 Zuschauen sahen dem Treiben der Perchten zu. © Lohmüller Landtechnik
Rund 400 Zuschauen sahen dem Treiben der Perchten zu. © Lohmüller Landtechnik
Rund 400 Zuschauen sahen dem Treiben der Perchten zu. © Lohmüller Landtechnik
Rund 400 Zuschauen sahen dem Treiben der Perchten zu. © Lohmüller Landtechnik
Natürlich kamen auch Fans der schweren Landmaschinen, für die Lohmüller Landtechnik bekannt ist, nicht zu kurz. © Lohmüller Landtechnik
Ausgestellt wurden Landmaschinen, Forsttechnik, Systemschlepper von Aebi und Ladog, Kräne, Anhänger und Gülletechnik. © Lohmüller Landtechnik
Ausgestellt wurden Landmaschinen, Forsttechnik, Systemschlepper von Aebi und Ladog, Kräne, Anhänger und Gülletechnik. © Lohmüller Landtechnik
Ausgestellt wurden Landmaschinen, Forsttechnik, Systemschlepper von Aebi und Ladog, Kräne, Anhänger und Gülletechnik. © Lohmüller Landtechnik
Ausgestellt wurden Landmaschinen, Forsttechnik, Systemschlepper von Aebi und Ladog, Kräne, Anhänger und Gülletechnik. © Lohmüller Landtechnik
Das erste "vor Adventsglühen" - für Lohmüller Landtechnik ein voller Erfolg.
Das erste "vor Adventsglühen" - für Lohmüller Landtechnik ein voller Erfolg. © Lohmüller Landtechnik

Kontakt Lohmüller Landtechnik

Oderberg, Konrad-Zuse-Straße 4 83301 Traunreut

Tel.: 08669 - 357 150

fn

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.