Chaos an Kreuzung in Traunreut

Vorfahrt missachtet: Ampelausfall führt zu Unfall zwischen BMW und Audi

Auf der Kreuzung Kantstraße, Werner-von-Siemens-Straße ereignete sich am Montag ein Unfall, nachdem eine Ampel ausgefallen war.
+
Auf der Kreuzung Kantstraße, Werner-von-Siemens-Straße ereignete sich am Montag ein Unfall, nachdem eine Ampel ausgefallen war.

Traunreut - Nachdem die Ampel in Traunreut an der Kreuzung Kantstraße, Werner-von-Siemens-Straße am Montag, den 1. März, erneut ausfiel, ereignete sich gegen 14.25 Uhr ein Unfall aufgrund Vorfahrtsverletzung.

Update, 17.13 Uhr - Pressemitteilung der Polizeiinspektion Traunreut

Am 1. März gegen etwa 14.25 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw an der Kreuzung Kantstraße, Werner-von-Siemens-Straße im Ortsgebiet Traunreut. An besagter Kreuzung war zu diesem Zeitpunkt die Ampelanlage aufgrund eines Defektes ausgefallen, weshalb die Vorfahrt durch die angebrachten Verkehrszeichen geregelt war.

Ein 80-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Traunstein befuhr hierbei die Kantstraße mit seinem BMW aus nördlicher Richtung kommend und wollte die Kreuzung passieren. Er hatte dabei das Verkehrszeichen „Vorfahrt gewähren“ zu beachten. Von der linken Seite aus Richtung Aral-Tankstelle kam auf der vorfahrtsberechtigten Werner-von-Siemens-Straße eine 21-jährige Traunreuterin mit ihrem Audi und wollte ebenfalls die Kreuzung passieren.

Ampelausfall in Traunreut führt zu Unfall zwischen BMW und Audi

Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut.
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut. © FDL/Lamminger
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut.
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut. © FDL/Lamminger
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut.
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut. © FDL/Lamminger
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut.
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut. © FDL/Lamminger
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut.
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut. © FDL/Lamminger
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut.
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut. © FDL/Lamminger
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut.
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut. © FDL/Lamminger
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut.
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut. © FDL/Lamminger
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut.
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut. © FDL/Lamminger
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut.
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut. © FDL/Lamminger
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut.
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut. © FDL/Lamminger
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut.
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut. © FDL/Lamminger
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut.
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut. © FDL/Lamminger
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut.
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut. © FDL/Lamminger
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut.
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut. © FDL/Lamminger
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut.
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut. © FDL/Lamminger
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut.
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut. © FDL/Lamminger
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut.
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut. © FDL/Lamminger
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut.
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut. © FDL/Lamminger
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut.
Wegen einer ausgefallenen Ampel kam es am Montag zu einem Unfall in Traunreut. © FDL/Lamminger

Der Pkw-Fahrer des BMWs nahm der Audi-Fahrerin die Vorfahrt, es kam zum Zusammenstoß mitten im Kreuzungsbereich. Insgesamt wird der Sachschaden an beiden Pkws auf über 10.000 Euro geschätzt, die Pkws waren nicht mehr fahrtüchtig und mussten abgeschleppt werden. Die beiden Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Weitere Personen befanden sich nicht in den Fahrzeugen. Die Feuerwehr war mit insgesamt 21 Kräften und fünf Fahrzeugen zur Verkehrslenkung und Reinigung der Straße vor Ort.

Der Rettungsdienst war mit einem Fahrzeug und zwei Einsatzkräften vor Ort. Der Verkehr musste etwa eine Stunde lang durch die Feuerwehr gelenkt werden. Der Unfall wurde durch Beamte der Polizeistation Traunreut aufgenommen.

Aufgrund einer Störung der Ampelanlage ist mit weiteren Ausfällen zu rechnen. Alle Verkehrsteilnehmer werden bei Ausfall der Ampelanlage gebeten, Vorsicht walten zu lassen und unbedingt die Vorfahrtsregelung durch die an der Ampelanlage angebrachten Verkehrszeichen zu beachten.

Erstmeldung:

Bei dem Unfall am Montag gegen 14.30 Uhr musste die Feuerwehr Traunreut anrücken, um die Unfallstelle in der Kreuzung abzusichern und einige Fahrbahnen zu sperren. Wie die Polizeiinspektion Traunreut auf Anfrage von chiemgau24.de bestätigte, fuhr einer der beiden Unfallbeteilligten auf der Kantstraße und nahm seinem Unfallgegner, der die Kreuzung auf der Werner-von-Siemens-Straße querte, die Vorfahrt.

Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Beteiligten leicht verletzt, benötigten aber nach kurzer Untersuchung des Rettungsdienstes vor Ort keinen Krankenhausaufenthalt. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abtransportiert werden. Nach ersten Einschätzungen der Polizei dürfte sich der reine Materialschaden auf etwa 10.000 Euro belaufen.

Die Feuerwehr reinigte nach der Fahrzeugbergung noch die Fahrbahn. Der Unfall wurde von der Polizei Traunreut aufgenommen, die von der 50 Meter entfernten Dienststelle keinen weiten Weg hatte. 

Bezüglich der ausgefallenen Ampel, welche bereits in der Vergangenheit zu Unfällen (Plus-Artikel) geführt hatte, gab ein Sprecher der Polizei Traunreut an, dass die Straßenmeisterei und ihre Techniker bereits mit der Aufklärung der wiederholten Ausfälle betraut wurde.

mda/FDL/Lamminger

Kommentare