Auf der TS51

Unfall, weil Pkw-Fahrer von Sonne geblendet wurde - Radfahrer (15) verletzt

Rettungswagen Bayerisches Rotes Kreuz
+
Rettungswagen (Symbolbild).

Traunreut/St. Georgen/Anning - Ein 15-jähriger Jugendlicher wurde bei einem Unfall am Dienstagmorgen auf der TS 51 verletzt.

Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:


Auf der Kreisstraße TS 51 von Anning in Richtung St. Georgen wollte am Dienstagmorgen ein 15-jähriger Schüler mit seinem Fahrrad in die dortige Schule fahren. Ein überholender Pkw-Fahrer wurde durch die Sonne geblendet und unterschritt dadurch den erforderlichen Seitenabstand zum 15-jährigen Radfahrer, woraufhin dieser am Lenker mit dem Spiegel des VW Tiguan gestreift wurde und stürzte. Der 15-jährige verletzte sich hierbei leicht am Arm. 

Pressemitteilung der Polizeistation Traunreut

Kommentare