Mit Alkohol und Drogen am Steuer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Irgendwie kam der Mann (42) den Beamten sonderbar vor. Kein Wunder, sowohl der Alkohol- wie der Drogentest fielen positiv aus.

Ein 42-jähriger Autofahrer aus Traunreut war am Abend des 21.05.2013 von einer Streifenbesatzung der Trostberger Polizei im Stadtgebiet von Traunreut einer Verkehrskontrolle unterzogen worden. Da die Beamten während der Kontrolle Alkoholgeruch feststellten, wurde zunächst ein Alco-Test durchgeführt, der eine leichte Alkoholisierung des Fahrers ergab. Aufgrund weiterer Auffälligkeiten, die auf einen Betäubungsmittelkonsum hinwiesen, wurde auch noch ein Drogenschnelltest durchgeführt, welcher ebenfalls positiv verlief.

Der Mann musste fürs Erste auf eine Weiterfahrt verzichten und seinen Fahrzeugschlüssel bei der Polizei hinterlegen. Zudem wurde in der Trostberger Kreisklinik eine Blutentnahme durchgeführt und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr infolge berauschender Mittel eingeleitet.

Bei der anschließenden Nachschau in der Wohnung des Mannes wurde noch eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt. Der Traunreuter muss sich deshalb noch in einem weiteren Strafverfahren wegen unerlaubtem Betäubungsmittelbesitz verantworten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser