Bayerns Beste kommen aus Traunstein

+
Begabte Nachwuchsmusikerinnen: Anna-Maria Schuhböck (links) lernt an der Musikschule Traunstein Klarinette bei Lehrerin Gabriele Oder, Hannah Unterreitmeier (rechts) Klavier bei Lehrerin Maria Bittel. Im Duo überzeugten die Mädchen in ihrer Altersgruppe beim Landeswettbewerb von „Jugend musiziert“.

Traunstein - Anna-Maria Schuhböck und Hannah Unterreitmeier haben beim Landeswettbewerb von „Jugend musiziert“ mit Klavier und Klarinette überzeugt:

Sie haben die Jury mit ihrem musikalischen Können beeindruckt: Beim Landeswettbewerb von „Jugend musiziert“ holten Klarinettistin Anna-Maria Schuhböck und Pianistin Hannah Unterreitmeier als Duo die meisten Punkte in ihrer Altersgruppe und sind somit Bayerns Beste. Die Schülerinnen der Musikschule Traunstein dürfen nun am Bundeswettbewerb von „Jugend musiziert“ teilnehmen.

Pressemitteilung Stadt Traunstein

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser