Mit Sicherheit mobil – die Malteser Fahrdienste

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Am Samstag findet bundesweit unter dem Dach des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) der 8. Tag der Verkehrssicherheit statt.

Dabei soll die breite Öffentlichkeit für das Thema Unfallprävention sensibilisiert und gezeigt werden, dass jeder zu einer Senkung der Unfallzahlen beitragen kann. In der Beförderung von Senioren, Kranken und Menschen mit Behinderung durch die Malteser Fahrdienste nimmt die Sicherheit von Fahrgästen und Mitarbeitern bereits seit Jahren einen zentralen Platz im Rahmen der Qualitätssicherung ein. Das bestätigt seit 2008 auch das TÜV/DEKRA-Zertifikat „Sicherheit in der Personenbeförderung“. „Jeder Tag ist bei uns ein Tag der Verkehrssicherheit.“ sagt Peter Volk, Dienststellenleiter der Malteser in Traunstein.

Um die Qualität im Fahrdienst und die Sicherheit von Fahrgästen und Fahrern weiter zu erhöhen, legen die Malteser Wert auf qualifizierte Mitarbeiter und einen modernen, professionell gewarteten Fuhrpark, der auf die speziellen Bedürfnisse der Fahrgäste zugeschnitten ist. Die Fahrer und Fahrerinnen werden sorgfältig ausgewählt und mit speziellen Fahrsicherheitstrainings und Fortbildungen geschult. In regelmäßigen Abständen wird deren fachliche und gesundheitliche Eignung überprüft.

Für alle Mitarbeiter, die Dienstfahrzeuge führen, organisieren die Malteser regelmäßig Fahrerschulungen. Bei einem Fahrsicherheitstraining stellen sich die Mitarbeiter auf einem geeigneten Gelände einen Tag lang verschiedenen Situationen rund um die Sicherheit im Verkehr. „Beim Fahren durch einen engen Slalomparcours oder Rangieren mit einem Kleinbus verbessern die Fahrer eindeutig ihre Fahrpraxis und ihr Gefühl im Umgang mit großen Fahrzeugen“, weiß Volk. Das zeigt Wirkung: „Seit Jahren sind die Unfallzahlen rückläufig.“

Die Malteser im Landkreis Traunstein befördern jährlich rund 80.000 Personen, vor allem Menschen mit Behinderung, betreuungsbedürftige Personen, Kranke, Senioren und Kinder in den Individual- und Linienfahrdiensten. Die Fahrzeuge legen jährlich rund 1,4 Millionen Kilometer zurück.

Malteser Hilfsdienst e.V. Kreisgeschäftsstelle Traunstein

Rubriklistenbild: © Malteser Hilfsdienst e.V.

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser