Traunstein: Die Stadt wird zur Filmkulisse

+
Der Andrang für das Casting zum Film war groß in Traunstein.

Traunstein - In den nächsten Tagen geht es rund in der Stadt, denn sie wird zur Filmkulisse: Es startet der Dreh für den ARD-Fernsehfilm "Der Himmelsstürmer".

Lesen Sie auch:

Am Mittwoch, 26. September finden Dreharbeiten im Bereich der Kreisstraße TS 29 statt. Zwischen Höfen und Hochberg kann es deshalb in der Zeit von 8 bis 12 Uhr zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen kommen.

Am Donnerstag, 27. September sowie am Freitag, 28. September wird die Private Wirtschaftsschule Dr. Kalscheuer zur Filmkulisse. Dafür werden Halteverbotszonen in Teilen der Prandtnerstraße, Weckerlestraße und Haslacher Straße installiert.

Am Mittwoch, 10. Oktober wird zwischen 8.30 und 19 Uhr beim Parkhotel am Traunsteiner Stadtpark gedreht. In der Gapstraße sowie in Teilen der Bahnhofstraße und der Wesselingerstraße werden in dieser Zeit Halteverbotszonen eingerichtet.

Die Stadt Traunstein sowie die Fernsehproduktionsfirma bitten um Verständnis für mögliche Behinderungen.

Casting für "Der Himmelsstürmer"

Casting für den Film "Der Himmelsstürmer"

Darum geht's im Film

Es geht um eine junge Dame, die einen Kiosk betreibt. Ihr Problem dabei: Sie hat eine große Rechenschwäche. Auch privat ist bei ihr einiges im Argen: Sie hat große Probleme mit ihrem Vater. Als sie sich dann auch noch verliebt und ein Onkel aus Amerika nach Traunstein zurückkommt, ist das Chaos erst einmal perfekt.

re/chiemgau24

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser