Polizei sucht Hinweise

Seltsame Vorfälle in Traunstein: Regelmäßig Hundekot auf Anwesen geworfen

Traunstein - Ein bislang unbekannter Täter entsorgte über einen längeren Zeitraum immer wieder Hundekot auf einem Anwesen in der Zeppelinstraße.


Die Meldung im Wortlaut:

Offenbar wird der stets getrocknete Hundekot von der Straße aus auf das Grundstück geworfen. Die besorgten Grundstückseigentümer erstatteten nun Anzeige.


Zeugen, welche Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer 0861/9873-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare