21 Kilometer durch den Regen gekämpft

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Trotz sehr schlechtem Wetter und starkem Regen wurde der 6. Traunsteiner Halbmarathon durchgeführt. Über 370 Teilnehmer mühten sich über eine Strecke von 21,0975 Kilometern.

In einer Kooperation veranstalteten Sport Praxenthaler und der Turnverein Traunstein den 6. Traunsteiner Halbmarathon. Über 370 Teilnehmer mühten sich durch Wind und Wetter über eine Strecke von 20,98 Kilometern.

Bei den Damen belegte Felicitas Schützinger vom TSV Palling mit einer Bestzeit von 1 Stunden, 33 Minuten und 39 Sekunden den ersten Platz. Auf den Plätzen folgten Bianca Höft von der Running Company und Ute Ischdons vom MRRC München. Bei den Herren siegte Stefan Holzner vom Hotel Seeblick Thumsee mit einer Bestzeit von 1 Stunden, 15 Minuten und 11 Sekunden. Danach folgten Johann Mühlbauer vom Team Chiemsee-Schule und Stephan Aitl vom Triathlon TSV Altenmarkt.

In der Gruppenwertung siegte der TG Salzachtal. Das Team Chiemsee-Schule-Zimmermann und der TSV Palling belegten die Plätze.

Halbmarathon Traunstein

Chi24/Red

Rubriklistenbild: © kaf

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser