Unfall auf TS1 bei Kammer

Audi überschlägt sich im Straßengraben und prallt in Baumgruppe

autounfall
+
Unfall zwischen Kammer und Traunstein am 22. September.

Traunstein - Am 22. September kam es gegen 14.40 Uhr auf der TS1 bei Rettenbach zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person.

Update, 23. September - 6.57 Uhr: Pressemeldung der Polizei


Die Meldung im Wortlaut:

Ein 21-jähriger Siegsdorfer fuhr mit seinem Audi in Richtung Kammer und kam in einer Rechtskurve ins Schleudern. Hierauf kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich im Straßengraben und prallte in eine dort befindliche Baumgruppe. Nach dem Unfall konnte er sich noch selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde von anwesenden Ersthelfern betreut.


Unfall zwischen Kammer und Traunstein auf TS1 am 22. September

unfall zwischen Traunstein und Kammer
Unfall zwischen Kammer und Traunstein am 22. September. © FDL/Lamminger
unfall zwischen Traunstein und Kammer
Unfall zwischen Kammer und Traunstein am 22. September. © FDL/Lamminger
unfall zwischen Traunstein und Kammer
Unfall zwischen Kammer und Traunstein am 22. September. © FDL/Lamminger
unfall zwischen Traunstein und Kammer
Unfall zwischen Kammer und Traunstein am 22. September. © FDL/Lamminger
unfall zwischen Traunstein und Kammer
Unfall zwischen Kammer und Traunstein am 22. September. © FDL/Lamminger
unfall zwischen Traunstein und Kammer
Unfall zwischen Kammer und Traunstein am 22. September. © FDL/Lamminger
unfall zwischen Traunstein und Kammer
Unfall zwischen Kammer und Traunstein am 22. September. © FDL/Lamminger
unfall zwischen Traunstein und Kammer
Unfall zwischen Kammer und Traunstein am 22. September. © FDL/Lamminger
unfall zwischen Traunstein und Kammer
Unfall zwischen Kammer und Traunstein am 22. September. © FDL/Lamminger
unfall zwischen Traunstein und Kammer
Unfall zwischen Kammer und Traunstein am 22. September. © FDL/Lamminger
unfall zwischen Traunstein und Kammer
Unfall zwischen Kammer und Traunstein am 22. September. © FDL/Lamminger
unfall zwischen Traunstein und Kammer
Unfall zwischen Kammer und Traunstein am 22. September. © FDL/Lamminger
unfall zwischen Traunstein und Kammer
Unfall zwischen Kammer und Traunstein am 22. September. © FDL/Lamminger
unfall zwischen Traunstein und Kammer
Unfall zwischen Kammer und Traunstein am 22. September. © FDL/Lamminger
unfall zwischen Traunstein und Kammer
Unfall zwischen Kammer und Traunstein am 22. September. © FDL/Lamminger
unfall zwischen Traunstein und Kammer
Unfall zwischen Kammer und Traunstein am 22. September. © FDL/Lamminger
unfall zwischen Traunstein und Kammer
Unfall zwischen Kammer und Traunstein am 22. September. © FDL/Lamminger
unfall zwischen Traunstein und Kammer
Unfall zwischen Kammer und Traunstein am 22. September. © FDL/Lamminger
unfall zwischen Traunstein und Kammer
Unfall zwischen Kammer und Traunstein am 22. September. © FDL/Lamminger
unfall zwischen Traunstein und Kammer
Unfall zwischen Kammer und Traunstein am 22. September. © FDL/Lamminger
unfall zwischen Traunstein und Kammer
Unfall zwischen Kammer und Traunstein am 22. September. © FDL/Lamminger

Der Siegsdorfer wurde bei dem Unfall mittelschwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. An seinem Audi entstand Totalschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die TS1 zeitweise durch die im Einsatz befindlichen Feuerwehren Traunstein und Kammer gesperrt werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Erstmeldung vom 22. September

Der Audi-Fahrer verlor die Kontrolle über seinen Wagen und krachte seitlich gegen einen Baum. Der Fahrer wurde dabei mittelschwer verletzt und wurde vom BRK in das Klinikum Traunstein gebracht.

Die Feuerwehren Kammer und Traunstein sperrten die Straße komplett und leiteten den Verkehr um.

FDL/Lamminger

Kommentare