Ab 7. September auf der B20

Wieder Ampelregelung am Eisenrichterberg wegen Bauarbeiten

Traunstein - Ab dem 7. September wird am Eisenrichterberg weitergebaut - die Arbeiten dauern bis zum Winter an.

Die Meldung im Wortlaut


Nachdem die ersten drei von insgesamt vier Bauabschnitten der talseitigen Stützkonstruktion vor dem Sommer fertig gestellt worden sind, ist für den Rest der Bausaison jetzt die Stützmauer auf der Bergseite an der Reihe.

Auch für diese Arbeiten ist eine halbseitige Sperrung der Bundesstraße notwendig, sodass ab dem 7. September wieder die bekannte und bewährte Ampelregelung in Kraft tritt. Die Arbeiten sollen vor dem Winter abgeschlossen werden.

Pressemitteilung des Staatlichen Bauamts Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance/Jens Büttner/ZB/dpa (Symbolbild)

Kommentare