Auf dem Sportgelände Traunstein/Empfing am Samstag

Lärm- und Geruchsbelästigung durch Feuerwerksvorführung

Traunstein/Empfing - Am Samstag, 9. Dezember, führt eine Firma auf den Sportanlagen in Empfing eine Produktpräsentation für Feuerwerke durch. Sie findet zwischen 20.30 Uhr und 22 Uhr statt.

Die Stadt weist darauf hin, dass in dieser Zeit vor allem im Bereich um das Sportgelände sowie in den nahegelegenen Wohngebieten Breslauer Ring und Haidforst mit einer entsprechenden Lärm- und Geruchsbelästigung zu rechnen ist. Gemäß dem Gesetz über explosionsgefährliche Stoffe (Sprengstoffgesetz) muss der Stadt das Vorhaben lediglich mitgeteilt werden. Denn wenn eine Firma – wie in diesem Fall – im Besitz einer sogenannten sprengstoffrechtlichen Erlaubnis ist, darf sie Feuerwerke nicht nur an Silvester, sondern das gesamte Jahr über abbrennen, ohne dass hierfür eine Genehmigung der Kommune notwendig ist. 

Die Mitteilung des Vorhabens ist durch die Firma fristgerecht geschehen. Die dennoch erfolgte Prüfung des zuständigen Ordnungsamtes der Stadt hat ergeben, dass auch naturschutzfachliche und immissionsrechtliche Gründe der Durchführung des Testfeuerwerks an dieser Stelle und zu dieser Jahreszeit nicht entgegenstehen.

Pressemeldung Carola Westermeier Pressereferentin der Stadt Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / Diego Pineda/ (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser