Welche Preise genau angehoben werden

Es wird teurer: Erste Sparmaßnahme im Schwimmbad wohl fix

+
  • schließen

Traunstein - In den Ausschüssen ist man sich einig: Im kommenden Jahr werden verschiedene Gebühren für die Schwimmbadgäste angehoben. Was genau zu erwarten ist:

Alle Tageseintrittspreise werden um 50 Cent angehoben (4 Euro statt 3,50 Euro für Erwachsene zum Beispiel), der verbilligte Eintrittspreis am Abend gilt künftig erst ab 17 Uhr und wird ebenfalls um 50 Cent teurer (30 Cent für Lehrlinge): Sowohl im Sport-, als auch im Finanzausschuss am Dienstag sprach man sich einstimmig dafür aus. 

Ab kommendem Jahr sollen die höheren Preise gelten. Wegen der großen Nachfrage soll außerdem die Gebühr für die Saisonschränke um zehn Euro auf künftig 30 Euro angehoben werden. Endgültig entscheiden wird der Stadtrat am Donnerstag

In den vergangenen Monaten wurden auch weitere Sparmaßnahmen für das Schwimmbad diskutiert: Automaten statt Kassenpersonal, etwas kälteres Wasser oder Parkplatzgebühren - hier sind noch keine weiteren Entscheidungen absehbar. Das Schwimmbad erwirtschaftet jährlich ein Defizit von rund 700.000 Euro.

xe

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser