Pressemitteilung Unabhängige Wähler Traunstein

Wohnen mit neuen Konzepten in Traunstein

Traunstein - Gerade junge Menschen können sich Wohnraum im Stadtgebiet Traunstein nicht leisten.

Aus diesem Grund müssen sie sich Wohnungen in den umliegenden Orten suchen, obwohl sie in der Stadt Traunstein arbeiten. Dazu kommt, dass familiengerechter Wohnraum hier obendrein knapp ist. Fazit:Es müssen möglichst kurzfristig bezahlbare Wohnungen gebaut werden!


Dazu sind verschiedene Ansätze möglich. Beispielsweise würde die Beseitigung der Leerstände in der Innenstadt zusätzlich helfen den Stadtkern zu beleben. Auch die Gründung einer städtischen Wohnbaugesellschaft wäre ein Mittel zeitnah zusätzlichen Wohnraum zu schaffen. Man hätte dabei nicht nur die Ausbaugeschwindigkeit in eigener Hand, sondern könnte auch durch gezielte Planung den Flächenverbrauch minimieren.

Solche Strategien möchten die Unabhängigen Wähler Traunstein mit Gästen in einer öffentlichen Veranstaltung zum Thema "Wohnen mit neuen Konzepten" diskutieren.


Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 11. Februar um 19.30 Uhr im Sailer Keller in Traunstein statt.

Pressemitteilung Unabhängige Wähler Traunstein

Rubriklistenbild: © Unabhängige Wähler Traunstein

Kommentare