Ein Biobauer will Oberbürgermeister werden

"Traunsteiner Liste" nominiert OB- und Stadtratskandidaten

+
Simon Steiner geht als Oberbürgermeisterkandidat für die Wahlen 2020 ins Rennen (Archivfoto).

Traunstein - Jetzt sind es schon vier Kandidaten um den Sessel des Oberbürgermeisters: Die "Traunsteiner Liste" hat nun neben ihren Stadtratskandidaten auch Simon Steiner als OB-Anwärter nominiert.

Simon Steiner aus Traunstorf wird für die Traunsteiner Liste bei den Kommunalwahlen 2020 als Oberbürgermeisterkandidat ins Rennen gehen. Der gelernte Landwirtschaftsmeister ist 58 Jahre alt, verheiratet, Biobauer von Beruf und hat drei Kinder. Steiner war bereits von Juni 2011 bis 2014 Mitglied des Traunsteiner Stadtrates. Steiner ist inzwischen der vierte Oberbürgermeisterkandidat für Traunstein, der feststeht: Für die SPD geht wieder Christian Kegel ins Rennen, die Grünen haben Burgi Mörtl-Körner nominiert und für CSU und UW wurde Christian Hümmer aufgestellt. Auch einige Stadtratslisten wurden schon aufgestellt: Von SPD, CSU, Grünen, Initiative Traunstein und der Linken


Die Stadtratskandidaten der Traunsteiner Liste

  1. Simon Steiner
  2. Ulrike Hoernes
  3. Ralph Joerger
  4. Bernhard Gerl
  5. Thomas Graf
  6. Tanja Klaus-Joerger
  7. Max Rolshausen
  8. Christophe Levannier
  9. Gertraud Kallsperger
  10. Andreas Huber
  11. Klaus Lindner
  12. Wolfgang Schrag
  13. Ewald Kleyboldt
  14. Rupert Strähhuber
  15. Peter Blumenthal
  16. Janina Hoernes
  17. Rainer Langenwalter
  18. Niklas Hoernes
  19. Anneliese Oberhuber
  20. Robert Gastager
  21. Sonja Englmaier
  22. Hubert Gstettner
  23. Philipp Schrag
  24. Hans Englmaier
  25. Heidi Stegmann

xe

Kommentare