Altenmarkter gewinnt Stadträtsel

Kösterke überreicht Buchpreis an C. Zauner

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Über einen Buchpreis, persönlich überreicht von Oberbürgermeister Manfred Kösterke, konnte sich der Altenmarkter Christopherus Zauner (rechts) freuen. Er wurde beim Stadträtsel im Januar als Gewinner gezogen.

Traunstein - Der Altenmarkter Christopherus Zauner gewann das Traunsteiner Stadträtsel und wurde von Oberbürgermeister Manfred Kösterke mit einem Buchpreis geehrt:

Der Gewinner des Stadträtsels im Januar heißt Christopherus Zauner. Der Altenmarkter wusste, dass die Langlaufloipe auf dem Hochberg nach dem Traunsteiner Spitzensportler Tobias Angerer benannt ist. 

Oberbürgermeister Manfred Kösterke überreichte Christopherus Zauner das Buch „Über Traunstein“. Mit seinen Luftaufnahmen aus den vergangenen einhundert Jahren entführt es den Leser auf eine Zeitreise in die Geschichte der Großen Kreisstadt. 

Das Stadträtsel 2014 dreht sich um berühmte Persönlichkeiten, die einst in Traunstein lebten und dort ihre Spuren hinterlassen haben. Historische oder aktuelle Bilder helfen beim Lösen. Die Rätselfrage wird auf der Internetseite der Stadt Traunstein und immer zum Monatswechsel im Amtsblatt der Stadt Traunstein veröffentlicht.

Pressemitteilung Stadt Traunstein

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser