Neue Flirt-Seite auf Facebook:

"Whip Up"-Betreiber verrät: Wurde selbst verkuppelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die neue Flirt-Seite für Traunstein und Umgebung.
  • schließen

Traunstein - Welcher Single kennt das nicht: Man sieht jemanden an der Kasse im Supermarkt oder beim Baden am See und traut sich nicht, ihn anzusprechen. Dafür gibt es jetzt eine Lösung:

Die neue Facebook-Seite "Whip Up: Traunstein" soll nun Abhilfe schaffen. Das System ist denkbar einfach: "Schon erlebt? Man sieht jemand, der einen fasziniert, aber traut sich nicht, den ersten Schritt zu machen? Kein Problem! Einfach PN an uns und wir postens :)", erklären die Betreiber ihr Konzept. Und die Rechnung scheint aufzugehen. Seit knapp einer Woche ist die Facebook-Seite online und hat bereits jetzt über 1100 "Likes" - Tendenz steigend.

Zu zweit schmeißen die Betreiber den Laden und haben dabei schon den ersten Erfolg zu vermelden: "Ich selbst habe so meine Freundin gefunden", so der 22-Jährige hinter "Whip Up: Traunstein". Als Admin habe er angefangen, mit ihr zu schreiben und sei so mit ihr ins Gespräch gekommen. Aber auch für andere Singles hat sich das schreiben schon gelohnt: "In den meisten Fällen konnten wir den Kontakt herstellen", so der Traunsteiner.

So auch bei dem 26-jährigen Waginger, der folgende Nachricht hinterließ:

Ich suche für einen Freund :Habe dich letztens am Hagebau in TS gesehen du bist in einem schwarzen BMW gefahren ich...

Posted by Whip Up: Traunstein on Saturday, April 18, 2015

Und nur eine Stunde später meldete sich schon die Gesuchte: "Ja das bin ich:)" Was daraus wurde - wer weiß. Doch eines ist jetzt schon sicher: das Konzept kommt an. Auch wenn ein wenig Skepsis bei den Usern noch vorhanden ist, wie folgender Post zeigt:

Okay, ich weiß ja nicht was dabei herauskommt, aber einen Versuch solls wert sein 󾌵 Ich bin 33, aus Trostberg und seit...

Posted by Whip Up: Traunstein on Sunday, April 19, 2015

Auf die Idee mit "Whip Up: Traunstein" kam der 22-jährige Traunsteiner durch die "Spotted"-Seiten. Auch hier können User eine Nachricht hinterlassen, die dann anonym gepostet wird. Während sich der "Spotted"-Trend allerdings hauptsächlich auf Studenten konzentriert, wie beispielsweise an der FH Rosenheim, will der Betreiber von "Whip Up: Traunstein" allen die Chance auf's Flirten geben.

Und wenn Sie nicht warten wollen, bis Ihnen der richtige Partner über den Weg läuft, dann schauen Sie doch mal auf unsere Seite chiemgauflirt.de. Hier tummeln sich zahlreiche Singles aus der Region...

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser