Neuer Chef für die Polizeiinspektion Fahndung

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Polizeidirektor Robert Anderl, Polizeioberrat Bernhard Resch, Leitender Polizeidirektor Jürgen Garbe

Piding - Die Polizeiinspektion Fahndung Traunstein hat einen neuen Chef: Seit Montag leitet Bernhard Resch anstelle von Robert Anderl die Dienststelle. Die Gründe für den "Umbau":

Seit Montag, den 22.09.2014, hat die Polizeiinspektion Fahndung Traunstein einen neuen Chef. Polizeioberrat Bernhard Resch übernimmt die Geschicke der Dienststelle. Der bisherige Leiter, Polizeidirektor Robert Anderl wechselt zum Polizeipräsidium Oberbayern Süd.

Die Vorbereitungen auf den G7-Gipfel im nächsten Jahr in Elmau, Lkr. Garmisch-Partenkirchen, machen es notwendig, einige mittelfristige Umstrukturierungen - auch in personeller Hinsicht - vorzunehmen.

Polizeidirektor Robert Anderl, der die Polizeiinspektion Fahndung Traunstein seit dem 01.06.2013 leitete, wird in das Polizeipräsidium nach Rosenheim wechseln. Dort übernimmt der 51-jährige, zweifache Familienvater aus Kirchweidach, die Leitung des für die polizeiliche Einsatzabwicklung so bedeutenden Sachgebiets E2 „Ordnungs- und Schutzaufgaben und Verkehr“.

Sein Nachfolger in Urwies ist kein Unbekannter. Polizeioberrat Bernhard Resch war bereits in den Jahren von 1998 bis 2001 in Piding Schleierfahnder. Seine hervorragenden dienstlichen Leistungen, sowohl im damals mittleren, als auch gehobenen Polizeivollzugsdienst, ermöglichten ihm dann im Jahre 2007 das Studium für den Aufstieg in den höheren Polizeivollzugsdienst an der Hochschule der Polizei in Münster. Im Herbst 2009 kehrte er als frisch gebackener Polizeirat zurück und war seit dem Zeitpunkt im Polizeipräsidium Oberbayern Süd als Leiter des Präsidialbüros und der Pressestelle sowie zuletzt im Planungsstab zur Vorbereitung des G7-Gipfels in München tätig. Mit dem zweifachen Familienvater, der in Anger geboren und wohnhaft ist, übernimmt ein mit der Region fest verwurzelter Polizeibeamter nun die Fahndungsdienststelle im Pidinger Ortsteil Urwies.

Seine Einführung und die Verabschiedung von Polizeidirektor Robert Anderl übernahm am Montag Leitender Polizeidirektor Jürgen Garbe, der den beiden für ihren jeweils neuen Tätigkeitsbereich viel Erfolg und das allzeit notwendige Quäntchen Glück wünschte.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser