Nach 72 Auftritten in den vorigen Wochen

Letztes Tanz-Wochenende der Traunsteiner Schäffler: Noch fünf Auftritte

+

Traunstein - Die Tanz-Saison der Schäffler ist fast vorbei. Ganze 72 Auftritte hatten die Traunsteiner Schäffler heuer - jetzt geht es ins letzte Wochenende. 

2020 ist in Traunstein wieder das Jahr der Schäffler. Die Premiere am 4. Januar glückte, nun geht es ins letzte Tanz-Wochenende. Insgesamt 72 Auftritte hat man in den vergangenen Wochen absolviert: die meisten natürlich in Traunstein, aber auch nach Inzell, Surberg, Waging oder Grabenstätt wurde man eingeladen. Alle Tänzer, Marketenderinnen und Musiker machen ihre Sache ehrenamtlich


Schäfflertanz in Traunstein 2020: Die letzten Termine

Samstag, 22. Februar

  • 10 Uhr: Maxplatz, Tanzspender CSU Traunstein
  • 10.45 Uhr: Stadtplatz, Tanzspender SPD Traunstein
  • 11.30 Uhr: Thannreit bei Surbeg, Tanzspender Familie Thanbichler
  • 12.30 Uhr: Stadtplatz, Tanzspender DJK Traunstein
  • 13.15 Uhr: Maxstraße, Tanzspender Gerhard Rührgartner

Schäfflertanz in Grabenstätt am Samstag

Schäfflertanz in Grabenstätt am Samstag
 © mmü
Schäfflertanz in Grabenstätt am Samstag
 © mmü
Schäfflertanz in Grabenstätt am Samstag
 © mmü
Schäfflertanz in Grabenstätt am Samstag
 © mmü
Schäfflertanz in Grabenstätt am Samstag
 © mmü
Schäfflertanz in Grabenstätt am Samstag
 © mmü
Schäfflertanz in Grabenstätt am Samstag
 © mmü
Schäfflertanz in Grabenstätt am Samstag
 © mmü
Schäfflertanz in Grabenstätt am Samstag
 © mmü
Schäfflertanz in Grabenstätt am Samstag
 © mmü
Schäfflertanz in Grabenstätt am Samstag
 © mmü
Schäfflertanz in Grabenstätt am Samstag
 © mmü

Alle Erlöse werden von den Schäfflern gespendet. Diesmal geht das Geld an "Vergissmeinnicht Chiemgau", an die Aktion "Die im Dunkeln sieht man nicht", an Traunsteiner Rettungsorganisationen und zum Bau eines Brotbackofens an der Ludwig-Thoma-Grundschule. 2013, als die Schäffler zuletzt in und um Traunstein auftraten, kamen 16.000 Euro zusammen. 

Die nächsten Schäfflertänze finden in Traunstein erst wieder 2027 statt. 

xe

Kommentare