PS-Sparen zahlt sich aus

10.000 Euro Gewinn in Traunstein

+
Kundenberaterin Sofie Lex überreicht der glücklichen Traunsteinerin Annemarie Säckl ihren Gewinn.

Traunstein - Beim PS-Sparen geht niemand leer aus. Der größte Teil des eingezahlten Geldes kommt auf das Sparkonto. Ein kleinerer Teil in die PS-Lotterie. Glück bei der Ziehung hatte Annemarie Säckl:

Der Hauptgewinn über 10.000 Euro im PS-Sparen ging diesen Monat an Annemarie Säckl aus Traunstein. Kundenberaterin Sofie Lex übergab der freudestrahlenden Gewinnerin bei traumhaftem Wetter symbolisch den Gewinn ihres PS-Loses.

Aber nicht nur Gewinnen kann man mit dem PS-Sparen. Pro Loseinsatz kommen 25 Cent regionalen, gemeinnützigen Zwecken zugute. So werden wichtige Projekte in der Region gefördert. 

Übrigens: am 13. Dezember 2017 haben Sie bei der Sonderauslosung zusätzlich die Chance auf 10 x 25.000 Euro.

Auf der Internetseite www.spk-ts.de/pslos kann man online Lose kaufen oder eine Gewinnbenachrichtigung erstellen.

Pressemeldung Kreissparkasse Traunstein-Trostberg / sch

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser