Pendelverkehr alle 30 Minuten

Allerheiligen: Sonderbusse zum Waldfriedhof

Traunstein - An Allerheiligen, 1. November, ist der Traunsteiner Waldfriedhof von 7 bis 20 Uhr geöffnet. Die ökumenische Feier mit anschließender Gräbersegnung beginnt um 14 Uhr.

An diesem Feiertag gibt es einen Buspendelverkehr mit zahlreichen Haltestellen zwischen dem Maxplatz und dem Städtischen Waldfriedhof. Die Sonderbusse fahren von 10.30 bis 15 Uhr jede halbe Stunde vom Maxplatz ab. Sie halten an der Ludwigstraße, am Praxiszentrum, an der Wasserburger Straße und am Schulzentrum. Die Fahrt vom Waldfriedhof ab der Haltestelle Empfing vor dem Gasthaus Haidforst zum Maxplatz ist zwischen 10.40 und 15.10 Uhr ebenfalls im Halbstundentakt möglich. Ab 2. November bis einschließlich 31. März 2018 ist der Waldfriedhof von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Die abendliche Schließung wird jeweils zehn Minuten vorher durch Glockenläuten angekündigt.

Medieninformation Stadt Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser