Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Lindl-Preisträger spielen im Biergarten auf

Alpenländische Volksmusik unter freiem Himmel in Traunstein

Mit von der Partie: die Geschwister Demmel mit Kathi, Maxi und Vater Max Demmel
+
Mit von der Partie: die Geschwister Demmel mit Kathi, Maxi und Vater Max Demmel

Am Sonntag, 22. August, findet von 10 bis 12 Uhr ein zünftiger Volksmusik-Hoagart im Biergarten des Sailer Kellers statt. Es spielen Preisträger des Lindl-Wettbewerbs. Der Eintritt ist frei.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Traunstein - Den volksmusikalischen Freiluft-Hoagart veranstaltet die Stadt Traunstein gemeinsam mit dem GTEV „Trauntal“ Traunstein. Nachdem der „Traunsteiner Lindl“ im Jahr 2020 coronabedingt ausgefallen ist, zeigen am Sonntag einige Lindl-Preisträger aus dem Jahr 2019 ihr Können.

Die Zuhörer dürfen sich auf drei Gruppen und einen Solisten freuen: die Geschwister Demmel aus Aying, die Geschwister Pongratz aus Garmisch-Partenkirchen, die Saitenstraßen-Musi aus Uffing am Staffelsee und Harfenist Seppi Wörner aus Eschenlohe. Auch die Musikanten und die Kindergruppe des GTEV „Trauntal“ sind mit von der Partie.

Die Veranstaltung findet nur bei schönem Wetter statt.

Pressemitteilung Große Kreisstadt Traunstein

Kommentare