Wegen Freiflächengestaltung in Traunstein

Ampelanlage am Klosterberg mehrere Tage außer Betrieb

Traunstein - Die Ampelanlage am Klosterberg ist in den kommenden Tagen außer Betrieb. Die Lichtsignalanlage wird am 24. und 25. September wird an einen neuen Schaltkasten montiert.

Die Presseinformation im Wortlaut: 


Die A mpelanlage am Klosterberg ist am Dienstag, 24. und Mittwoch, 25. September, wegen Montagearbeiten außer Betrieb. Polizei und Schulweghelfer sind informiert. Die Stadt Traunstein bittet alle Verkehrsteilnehmer, insbesondere Fußgänger, im dortigen Bereich um besondere Vorsicht. Die Arbeiten erfolgen im Zuge der Freiflächengestaltung rund um die Klosterkirche

Bevor der Gehweg an der Klosterstraße neu gepflastert wird, muss der Schaltkasten für die Ampel versetzt und neu verkabelt werden. Nach der Pflasterung wird die Lichtsignalanlage neu programmiert und die dort aufgestellte Betonleitwand entfernt. Die Stadt Traunstein ist zuversichtlich,dass sich durch diese Maßnahme der Verkehrsfluss erheblich verbessern wird.

Presseinformation der Großen Kreisstadt Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance, dpa (Symbolbild)

Kommentare