Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schwerer verletzt ins Krankenhaus

Vom eigenen Auto überrollt: Ersthelfer retten Traunsteiner (62) vor Schlimmerem

Am Samstag soll ein Mann von seinem eigenen Auto überrollt worden sein.
+
Am Samstag ist ein Mann von seinem eigenen Auto überrollt worden.
  • Christina Eisenberger
    VonChristina Eisenberger
    schließen

Traunstein/Axdorf - Am Samstag (7. August) kam es zu einem dramatischen Vorfall in Traunstein. Ein Mann soll dabei von seinem eigenen Auto überrollt und schwer verletzt worden sein.

Update, 16.46 Uhr - Ersthelfer retten Traunsteiner vor Schlimmerem

Die Mitteilung der Polizei im Wortlaut:

Am 7. August gegen 12.30 Uhr stellte ein 62-jähriger Traunsteiner seinen Pkw in einer leicht abschüssigen Grundstückseinfahrt in der Axdorfer Straße ab, vergaß dabei aber offensichtlich die Handbremse anzuziehen, bzw. den Gang einzulegen und das Fahrzeug somit gegen ein Wegrollen zu sichern.

Folglich setzte sich der zu diesem Zeitpunkt unbesetzte Pkw dann unmittelbar nach dem Abstellen auch eigenständig in Bewegung und rollte zunächst rückwärts in Richtung der Axdorfer Straße, bevor er dann durch eine Böschung abgebremst wurde und anschließend wieder vorwärts weiterrollte.

Als der 62-jährige Traunsteiner hier den nun vorwärts rollenden Pkw aufzuhalten versuchte und sich unmittelbar vor dem Fahrzeug befand, kam er jedoch zu Sturz und geriet auf tragische Art und Weise unter den vorderen Fahrzeugreifen. Anschließend wurde er dann noch eine kurze Wegstrecke vom Fahrzeug mitgeschleift, bevor es herbeieilenden Ersthelfern gelang, den Pkw zu stoppen.

Der Traunsteiner verletzte sich ersten Erkenntnissen zufolge schwerer und musste zur stationären Behandlung in eine Klinik eingeliefert werden. Über die Art der Verletzungen lagen zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme noch keine näheren Erkenntnisse vor.

Pressebericht Polizeiinspektion Traunstein

Erstmeldung, 14.36 Uhr - Mann von eigenem Auto überrollt

Dramatischer Unfall in Traunstein am 7. August

Am Samstag soll ein Mann von seinem eigenen Auto überrollt worden sein.
Am Samstag soll ein Mann von seinem eigenen Auto überrollt worden sein. © FDL/Lamminger
Am Samstag soll ein Mann von seinem eigenen Auto überrollt worden sein.
Am Samstag soll ein Mann von seinem eigenen Auto überrollt worden sein. © FDL/Lamminger
Am Samstag soll ein Mann von seinem eigenen Auto überrollt worden sein.
Am Samstag soll ein Mann von seinem eigenen Auto überrollt worden sein. © FDL/Lamminger
Am Samstag soll ein Mann von seinem eigenen Auto überrollt worden sein.
Am Samstag soll ein Mann von seinem eigenen Auto überrollt worden sein. © FDL/Lamminger
Am Samstag soll ein Mann von seinem eigenen Auto überrollt worden sein.
Am Samstag soll ein Mann von seinem eigenen Auto überrollt worden sein. © FDL/Lamminger
Am Samstag soll ein Mann von seinem eigenen Auto überrollt worden sein.
Am Samstag soll ein Mann von seinem eigenen Auto überrollt worden sein. © FDL/Lamminger
Am Samstag soll ein Mann von seinem eigenen Auto überrollt worden sein.
Am Samstag soll ein Mann von seinem eigenen Auto überrollt worden sein. © FDL/Lamminger
Am Samstag soll ein Mann von seinem eigenen Auto überrollt worden sein.
Am Samstag soll ein Mann von seinem eigenen Auto überrollt worden sein. © FDL/Lamminger
Am Samstag soll ein Mann von seinem eigenen Auto überrollt worden sein.
Am Samstag soll ein Mann von seinem eigenen Auto überrollt worden sein. © FDL/Lamminger
Am Samstag soll ein Mann von seinem eigenen Auto überrollt worden sein.
Am Samstag soll ein Mann von seinem eigenen Auto überrollt worden sein. © FDL/Lamminger

Nach ersten Erkenntnissen zufolge soll der Mann in Axdorf versucht haben, sein fahrerloses Auto aufzuhalten. Dabei wurde er von dem Fahrzeug überrollt. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei wurden sofort gerufen. Die Axdorfer Straße war für über eine halbe Stunde komplett gesperrt. Der Mann selbst musste von der Feuerwehr befreit werden. Das BRK hat ihn mit schweren Verletzungen ins Klinikum Traunstein gebracht. Details zum genauen Unfallhergang sind noch nicht bekannt.

FDL/Lamminger/ce

Kommentare