Vom 2. Juli bis 3. August in Traunstein

Bahnübergang an der Wolkersdorfer Straße gesperrt 

Traunstein - Der Bahnübergang an der Wolkersdorfer Straße muss aufwendig umgebaut werden. Ab Montag, 2. Juli, wird die Straße deswegen voll gesperrt.

Da die technische Sicherung nicht mehr dem neuesten Stand entspricht, muss der Bahnübergang an der Wolkersdorfer Straße umgebaut werden.Für die aufwendigen Arbeiten ist eine Vollsperrung nötig. Sie erfolgt ab 2. Juli und dauert bis voraussichtlich 3. August. 

Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Sie führt über die Eugen-Rosner-Straße, die Wasserburger Straße, die Kotzinger Straße und die Kreuzstraße zur Wolkersdorfer Straße und umgekehrt. Fußgänger können unmittelbar neben dem gesperrten Bahnübergang die Gleise überqueren. 

Auch am Bahnübergang an der Kotzinger Straße sind umfangreiche Arbeiten notwendig, um die Sicherungstechnik zu erneuern. Die Sperrung dort erfolgt ab 6. August und dauert voraussichtlich bis 7. September.

Pressemitteilung Stadt Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser