Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gehweg verlängert: Mehr Sicherheit für Fußgänger

Bauarbeiten in Theresienstraße und Traunstorfer Straße abgeschlossen

Mehr Sicherheit für Fußgänger: Der neue Gehweg inklusive Straßenbeleuchtung im Abschnitt zwischen der Stephanstraße und der Möserstraße ist fertig.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Traunstein - In den vergangenen sechs Wochen wurde in der Theresienstraße von der Einmündung Stephanstraße bis zur Traunstorfer Straße der Gehweg an den nördlichen Straßenrand verlegt. Bisher befand er sich auf der ganzen Länge etwa zur Hälfte seiner Breite auf Privatgrund. Außerdem wurde der Gehweg verlängert: auf der Traunstorfer Straße um rund 170 Meter bis zur Einmündung Möserstraße. Im Zuge der Baumaßnahme erfolgten in der Theresienstraße und der Traunstorfer Straße auch Arbeiten zur Straßenentwässerung und Grabungen der Stadtwerke Traunstein.

Sowohl durch die Verlegung des Gehsteigs auf die Nordseite der Theresienstraße als auch durch die Verlängerung bis zur Möserstraße inklusive der Erneuerung der Straßenbeleuchtung konnte die Sicherheit für Fußgänger deutlich erhöht werden. Im Zuge der Baumaßnahme wurde außerdem der Knotenpunkt Theresienstraße – Traunstorfer Straße umgebaut. So können künftig verkehrsgefährdende Situationen an dieser unübersichtlichen Stelle reduziert werden, denn Autofahrer können jetzt nur noch langsam in die Traunstorfer Straße einbiegen.

Pressemitteilung Große Kreisstadt Traunstein

Rubriklistenbild: © Pixabay

Kommentare