Entfernung aus Sicherheitsgründen

Baumfällungen im Traunsteiner Stadtgebiet

Traunstein - Aus Sicherheitsgründen werden an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet schadhafte Bäume entfernt. Die Baumfällungen erfolgen abhängig von der Witterung in den kommenden Wochen.

In der Salinenstraße, in der Kohlbrennerstraße, im Park am Wochinger Spitz, im Villa-Park an der Wasserburger Straße, in der Herzog-Wilhelm-Straße, am Guntramshügel, an den Sportplätzen des SB Chiemgau e.V. und der DJK Traunstein e.V. , in der Eichendorffstraße sowie in der Gabelsbergerstraße müssen Bäume gefällt werden. 

Es handelt sich überwiegend um kranke Eschen (Eschentriebsterben), außerdem um geschädigte Ahorne, Buchen, Linden und Birken. Die Stadtgärtnerei Traunstein führt im Frühjahr Ersatzpflanzungen durch.

Medieninformation Stadt Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser