Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Eine willkommene Abwechslung

Besuch beim Stand „Urlaub auf dem Bauernhof“ auf der Grünen Woche in Berlin

v.l. : Nicole Schneider, Marianne Willberger und Sepp Esterer von der Anbietergemeinschaft Urlaub auf dem Bauernhof, Dr. Bärbel Kofler, MdB.
+
v.l. : Nicole Schneider, Marianne Willberger und Sepp Esterer von der Anbietergemeinschaft Urlaub auf dem Bauernhof, Dr. Bärbel Kofler, MdB.

Für die heimische Bundestagsabgeordnete Bärbel Kofler sind die jährlichen Besuche bei den Ausstellern aus der Region auf der Grünen Woche in Berlin eine willkommene Abwechslung im politischen Berlin. Aufgrund der Pandemie fand die Grüne Woche in den beiden vergangenen Jahren nicht in Präsenz statt.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Traunstein/Berchtesgadener Land/Berlin - Umso mehr freute sich die Parlamentarische Staatssekretärin neben den Terminen für das Entwicklungsministerium auch den Stand der Anbietergemeinschaft Urlaub auf dem Bauernhof aus dem Berchtesgadener Land besuchen zu können.

„In diesem Jahr ist die Anbietergemeinschaft die einzige Vertretung aus meinem Wahlkreis Traunstein-Berchtesgadener Land, die sich auf der Grünen Woche dem interessierten Berliner Publikum präsentiert. Vielen Dank für Euren ehrenamtlichen und trotzdem so professionellen Einsatz“, so Kofler zu Marianne Willberger, Nicole Schneider und Sepp Esterer, die in diesem Jahr wieder den Stand betreuen. Kofler war in den vergangenen Pandemiejahren im Austausch mit der Anbietergemeinschaft zu den Herausforderungen durch ausbleibende Buchungen. „Es ist jedoch gut zu hören, dass inzwischen die Buchungszahlen wieder deutlich angezogen haben.

Das tolle Angebot für Urlaub auf dem Bauernhof ist gerade für viele Familien mit Kindern aus den deutschen Ballungszentren willkommene Abwechslung. Viele ansprechende Internetauftritte der Höfe und Aktivitäten in den sozialen Medien tragen sicher ebenso zur Attraktivität der Angebote bei“, so Kofler. Die drei Vertreter der Anbietergemeinschaft konnten mit heimischen Spezialitäten wie bekannten Süßigkeiten aus Bad Reichenhall viele Besucherinnen und Besucher schon am ersten Tag an den Stand locken, wie sie Bärbel Kofler im Gespräch mitteilten.

„Ich freue mich über die so positive und professionelle Präsentation der heimischen Anbieter in Berlin“, so Bärbel Kofler nach ihrem Besuch auf dem Messestand der Anbietergemeinschaft. Für die heimische Abgeordnete standen im Anschluss noch Auftritte als Parlamentarische Staatssekretärin auf dem Stand des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung auf dem Programm.

Pressemitteilung Wahlkreisbüro Dr. Bärbel Kofler, MdB

Kommentare