Vor Lokal in Traunstein

Zu Boden geschlagen: Olchinger (37) schwer am Kopf verletzt

Traunstein - Am Mittwochabend wurde vor einem Lokal ein 37-Jähriger niedergeschlagen und dabei schwer verletzt. Nun bittet die Polizei um Hinweise.

Am Mittwoch, gegen 21.20 Uhr, ereignete sich vor einem Lokal am Bahnhofplatz eine Körperverletzung. Hierbei wurde ein 37-Jähriger Olchinger zu Boden geschlagen und erlitt dabei erhebliche Kopfverletzungen. Er wurde ins Klinikum Traunstein eingeliefert.

Der bisher unbekannte männliche Täter flüchtete in unbekannte Richtung.

Zeugen, welche Angaben zum Tathergang und der Person des Täters machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer 0861/9873-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser