Surferwelle bekommt weitere Fördergelder

Die "Chiemgau-Welle" erhält prominente Unterstützung

+

Traunstein - Bei der Jahreshauptversammlung des Chiemgau-Welle e.V. standen Neuwahlen an. Außerdem gab es positive Nachrichten für eine neue Surferwelle. 10.000 Euro muss der Verein noch an Spendengelder einsammeln.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Zur ersten Jahreshauptversammlung des Chiemgau-Welle e.V. begrüßte am Freitag der 1. Vorsitzende Hannes Weininger die Mitglieder. Neben den regulatorischen Tagesordnungspunkten, wie die Wahl der Kassenprüfer, Abstimmung über den Haushaltsplan und Entlastung des Vorstandes informierten die Vorstände Lisa Springer-Belen, Benjamin Di-Qual, Martin Helmberger und Daniel Belen über den derzeitigen Stand der Planung für eine stehenden Welle im Mühlbach der Traun. 

Der Vorstand informierte hier insbesondere über den positiven Bescheid des Lenkungsausschusses des LEADER Förderprogramms. Hier wird der Verein für die aufwändigen Vorplanungen der hydraulischen Einrichtung, der bautechnischen Maßnahmen und dem rechtlichen Vertragswerk für die Errichtung und den Betrieb einer stehenden Welle einen Zuschuss in Höhe von knapp 20.000 Euro erhalten. Auch hat die Stadt Traunstein im Rahmen der obligatorischen Sportstättenförderung, die von allen Sportvereinen abgerufen werden kann, die maximale Unterstützung von 9100 Euro zugesagt bekommen. 

Damit sind alle Fördermittel ausgeschöpft und der Verein muss für die notwendigen Planungen noch etwa 10.000 Euro in Form von Spenden aufbringen. Dazu hat der Verein mit seinen 80 Mitgliedern jetzt aber noch ein ganzes Jahr Zeit, denn bis Ende 2019 werden die Planung noch andauern. Und wenn alles gut geht und alle Beteiligten an einem Strang ziehen, so Weininger, können Mitglieder und Gäste des Vereins ab Herbst 2020 im Mühlbach Wellen reiten. 

Darüber freut sich auch ein neues prominentes Mitglied des Vereins. Der erfolgreiche Bergsteiger und Kletterer Alexander Huber kam zum Ende der Versammlung noch auf eine Sprung vorbei und unterzeichnete seinen Mitgliedsantrag und wird den Verein zukünftig bei der Suche nach Sponsoren unterstützen.

Pressmitteilung JHV der Chiemgau-Welle e.V. in Traunstein

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT