Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hoffen auf Petrus und besseres Wetter

Der KulTSommer in Traunstein geht in die nächste Runde

Blues, Rock’n’Roll and more ist am Donnerstag, 12. August, von 18 bis 20.30 Uhr von Victoria Lake zu hören. 
+
Blues, Rock’n’Roll and more ist am Donnerstag, 12. August, von 18 bis 20.30 Uhr von Victoria Lake zu hören. 

Hoffen auf Petrus und besseres Wetter: Auch nächste Woche finden auf dem Stadtplatz wieder am Dienstag-, Mittwoch- und Donnerstagabend kostenlose Open-air-Konzerte statt. Da ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei!

Die Mitteilung im Wortlaut:

Traunstein - Am Dienstag, 10. August, spielt das Michael-Alf-Trio Jazz, Blues und Boogie von 19 bis 20 Uhr. Das Hot Hoagascht Quartett bietet am Mittwoch, 11. August, von 18 bis 20.30 Uhr Swing, Rock’n’Roll und italienische Canzoni. Das sorgt für Stimmung! Blues, Rock’n’Roll and more ist schließlich am Donnerstag, 12. August, von 18 bis 20.30 Uhr von Victoria Lake zu hören. Sie bietet die besten Stücke von Amy Winehouse, Etta James oder Dinah Washington. Begleitet wird sie von Wolfgang Wiedemann am Piano und Daniel Stockhammer am Schlagzeug.

Infos zum abwechslungsreichen Programm des KulTSommers sind unter www.kultsommer-traunstein.de zu finden. Dort kann man sich auch über eventuelle Absagen und die vor Ort bestehenden Corona-Regelungen informieren.

Die Stadt Traunstein wünscht allen KulTSommer-Besuchern gute Unterhaltung und viel Vergnügen!

Pressemitteilung Große Kreisstadt Traunstein

Kommentare