Digitale öffentliche Diskussionsrunde

„Die unsichtbare Frau“

Der Frauentag steht für die Rechte der Frau und die Gleichberechtigung der Geschlechter in allen Lebenslagen.
+
Der Frauentag steht für die Rechte der Frau und die Gleichberechtigung der Geschlechter in allen Lebenslagen.

Traunstein - Digitale öffentliche Diskussionsrunde am internationalen Frauentag, Montag 8. März, um 20 Uhr, mit den Gästen Jamila Schäfer (stellvertretende Vorsitzende Bündnis 90/Die Grünen) und Dieter Janecek (Mitglied des Bundestags, MdB).

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Der Frauentag steht für die Rechte der Frau und die Gleichberechtigung der Geschlechter in allen Lebenslagen. Chancengleichheit in Familie und Beruf sind oft diskutierte Themen. Aber auch beispielsweise in der Medizin oder im Straßenverkehr sind Frauen benachteiligt. Obwohl Frauen die Hälfte der Weltbevölkerung stellen, sind sie oft unsichtbar. Schuld daran ist der „Gender Data Gap“.
Jamila Schäfer und Dieter Janecek werden mit den Teilnehmern diskutieren, was Gender Data Gap bedeutet und warum dieser nicht nur ungerecht, sondern sogar lebensgefährlich für Frauen sein kann. Die Einladung richtet sich bewusst an Männer und Frauen

Die Einwahldaten sind global.gotomeeting.com/join/633815917. Sie finden sich auch auf der Homepage der Traunsteiner Grünen gruene-stadt-traunstein.de

Pressemitteilung Bündnis 90/Die Grünen Ortsverband Traunstein

Kommentare