Traunsteiner Stadträte geehert

Ehrenmedaille für Ingrid Bödeker und Josef Häusler

Traunstein - Die früheren Stadträte Ingrid Bödeker (SPD) und Josef Häusler (CSU) werden für langjähriges ehrenamtliches Engagement mit der Ehrenmedaille ausgezeichnet.

Das hat der Stadtrat in nicht-öffentlicher Sitzung am 23. November einstimmig beschlossen. Die Verleihung der Ehrenmedaille erfolgt am 2. Februar 2018. Verliehen wird die Ehrenmedaille als dritte Form einer öffentlichen Auszeichnung durch die Stadt Traunstein seit dem Jahr 1973. Die Ehrenmedaille wird auf Beschluss des Stadtrates an Persönlichkeiten verliehen, die sich um Traunstein verdient gemacht haben. Zuletzt wurden im Jahr 2015 Konrad Obermaier, Dieter Reichenau und Gerhard Schneider mit der Ehrenmedaille der Stadt Traunstein ausgezeichnet. Medieninformation Stadt Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser