Kranke Eschen müssen weg

Baumfällungen im Traunsteiner Stadtgebiet

Traunstein - Aus Sicherheitsgründen werden in der Kalenderwoche 42 (14. Oktober - 20. Oktober) schadhafte Bäume in Traunstein gefällt.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:


Aus Sicherheitsgründen werden an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet in der Kalenderwoche 42 im Auftrag der Stadtgärtnerei schadhafte Bäume entfernt. Es handelt sich überwiegend um kranke Eschen (Eschentriebsterben). Die Stadtgärtnerei Traunstein führt im Frühjahr an geeigneten Stellen Ersatzpflanzungen durch.

Mitteilung der Stadt Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare