Feuer frei: Spektakuläre Feier im St. Josef

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Zum 120-jährigen Bestehen des St. Josef gab es eine spektakuläre Feuershow.

Traunstein - Zum 120-jährigen Bestehen des St. Josef gab es eine spektakuläre Feuershow. Im Kindergarten wurden zuvor jede Menge Aktionen geboten, auch ein Clown war dabei.

Am Freitag wurde im St. Josef Heim, früher auch Asyl genannt, das 120-jährigen Bestehen dieser Einrichtung sowie die offizielle Übergabe dieser neuen Krippen- und Kindergartenräume gefeiert. Um 14 Uhr gab es die Dankandacht der Kinder in der Hauskapelle von St. Josef, gegen 15 Uhr Grußworte von Karl-Heinz Oberhuber (Hausleitung St. Josef), Oberbürgermeister Christian Kegel und Johannes Erbertseder (geschäftsführender Vorstand, Stiftung SLW). Die Andacht und Segnung führte Pater Heinrich Gumann, Präses Seraphischesliebeswerk SLW Altötting Kinderhilfswerk der Kapuziner durch.

Im Anschluss ging es weiter im neuen Kindergarten im ersten Stock bei den "Frechdachsen". Da wurden Tischlichter gestaltet und freie und spontane Sketche und "Stehgreif-Theater" mit Clown "Bonifazius" aufgeführt. Ab 16 Uhr wurde eine Hausführung mit der Hausleitung von St. Josef durchgeführt. Um das leibliche Wohl konnte man sich in der "Suppenküche und Getränke im Mehrzwecksaal stärken. Es wurde viel geboten in der "Spatzengruppe" im 1. Stock - von Kinderschminken bis zum "Glücksrad" in der "Käfergruppe". "Kerzen gestalten" war angesagt in der "Schneckengruppe". Auf der Fußballwiese am St. Josef-Spielgelände wurde um 18.15 Uhr eine Feuershow von der Gruppe "Feuerdeifi" aus Traunstein dargeboten.

Am Samstag war ab 10 Uhr Tag der offenen Tür. Im neuen Merzweckraum wurde der musikalische Frühschoppen mit der "Anzwies-Musi" aus Prien-Atzing eingeleitet. Es gab allerlei leckere Brotzeiten und verschiedene Getränke, wer aber mehr auf Süßes stand, konnte sich bei Kaffee und Kuchen erholen, bevor es zu der Besichtigung der neuen Räume von Kindergarten und Kindergrippe ging. Bei diesem Rundgang konnte man sich ein sehr gutes Bild machen wie die Kinder richtig versorgt werden.

Gründungsfeier: 120 Jahre St. Josef (1)

Gründungsfeier: 120 Jahre St. Josef (2)

Gründungsfeier: 120 Jahre St. Josef (3)

kaf

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser